One GX1: 7-Zoll-Notebook hat Tiger Lake und 5G

Der UMPC ist sogar mit bis zu 2 TByte Speicherplatz aufrüstbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Rendering des One GX1
Rendering des One GX1 (Bild: One Notebook)

One Notebook hat in mehreren Twitter-Posts den One GX1 vorgestellt, den nächsten Ultra Mobile PC (UMPC) des chinesischen Herstellers. Das Gerät hat eine Display-Diagonale von nur 7 Zoll und eine entsprechend kompakte Tastatur, welche von einem optischen Pointing-Stick als Clickpad-Ersatz ergänzt wird.

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Developer (m/w/d)
    Christian Funk Holding GmbH & Co. KG, Offenburg
  2. Software Architekt (m/w/d) für die Business Unit Digitalization
    Maag Germany GmbH, Kervenheim, Xanten, Großostheim
Detailsuche

Den bisherigen Informationen zufolge wird One Notebook im One GX1 auf Intels Tiger Lake U setzen, so heißen die 10-nm-Chips für Ultrabooks, die im Sommer 2020 erscheinen sollen. Wahrscheinlich werden die 9-Watt-Modelle für den UMPC verwendet, weil für 15 Watt der Platz für Kühlung fehlen dürfte. Zur RAM-Ausstattung äußerte sich One Notebook bisher nicht, das One GX1 soll aber mit einer M.2-SSD mit bis zu 2 TByte aufrüstbar sein, da ein freier Slot vorhanden ist.

Auf den niedrig aufgelösten Render-Bildern sind die vorhandenen Anschlüsse kaum zu erkennen. Klar ist aber, dass bei dem an Alienwares Area 51m angelehnten Design sich diese primär auf der Rückseite befinden. Wir würden auf USB-A und USB-C sowie Mini-HDMI tippen, außerdem scheint eine 3,5-mm-Klinke für Audio vorhanden zu sein. One Notebook wirbt damit, dass der One GX1 der erste UMPC mit integriertem 5G-Modem ist. Als Betriebssystem ist eindeutig Windows 10 vorinstalliert - unschwer am Desktop samt Startmenü zu erkennen.

Der Begriff des Ultra Mobile PC wurde 2006 geprägt, als Intel und Microsoft auf der Cebit gemeinsam das Projekt Origami vorstellten. Die UMPCs sollten die Lücke zwischen Subnotebooks und PDAs schließen, allerdings gab es von Sony für den japanischen Markt mit den Vaio-U-Modellen zuvor schon ähnliche Geräte. Mit dem Aufkommen von Tablets verschwanden die UMPCs weitestgehend aus dem Handel, jedoch gibt es neben dem One GX1 auch Handhelds wie den GPD Max Win mit 8 Zoll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
    Cariad
    Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

    Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /