Abo
  • Services:
Anzeige
Das One (E8) kommt doch nach Deutschland.
Das One (E8) kommt doch nach Deutschland. (Bild: HTC)

One (E8): HTC bringt besseres One (M8) für 400 Euro nach Deutschland

Das One (E8) kommt doch nach Deutschland.
Das One (E8) kommt doch nach Deutschland. (Bild: HTC)

Nach einem halben Jahr erscheint das HTC One (E8) doch noch in Deutschland: Das Smartphone aus Kunststoff ist nahezu baugleich mit dem One (M8), hat aber eine bessere 13-Megapixel-Kamera. Mit dem Desire Eye hat HTC aktuell einen weiteren Kunststoff-Klon des One (M8) im Portfolio.

Anzeige

HTC hat über ein halbes Jahr nach der Vorstellung des One (E8) den Marktstart jetzt auch für Deutschland angekündigt. Die Kunststoffvariante des One (M8) wurde im Juni 2014 präsentiert, der taiwanische Hersteller hatte damals einen Deutschland-Start noch ausgeschlossen.

  • Das One (E8) von HTC (Bild: HTC)
  • Das One (E8) von HTC (Bild: HTC)
  • Das One (E8) von HTC (Bild: HTC)
Das One (E8) von HTC (Bild: HTC)

Das One (E8) ist nahezu in allen Belangen baugleich mit dem One (M8) - allerdings ist das Gehäuse nicht aus Aluminium, sondern aus Kunststoff. Zudem hat das One (E8) nicht die Ultrapixel-Doppelkamera, sondern eine einfache 13-Megapixel-Kamera.

13 Megapixel statt Ultrapixel

Damit sind dann zwar ohne zusätzliche App keine Aufnahmen mit zusätzlichen Tiefeninformationen und frei wählbarem Schärfepunkt möglich, dafür dürften die Bilder dank der höheren Auflösung aber eine bessere Qualität haben. Die Frontkamera des One (E8) hat 5 Megapixel und eignet sich damit auch für Selbstporträts.

Die Prozessor- und Arbeitsspeicherausstattung ist ebenfalls mit dem One (M8) identisch, allerdings ist das One (E8) nur mit 16 GByte internem Speicher erhältlich. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 128 GByte ist vorhanden. Das One (E8) unterstützt ebenfalls GSM, UMTS und LTE sowie WLAN nach 802.11a/b/g/n und ac. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein NFC-Chip und ein GPS-Empfänger sind eingebaut.

Vom Design her sieht das One (E8) dem One (M8) sehr ähnlich. Es hat auch die zwei charakteristischen Lautsprecher auf der Frontseite, die für Stereosound sorgen. Die Rückseite des Smartphones ist sowohl längs als auch quer leicht gewölbt, daher soll das Smartphone besonders gut in der Hand liegen.

Für 400 Euro erhältlich

Das One (E8) soll ab sofort in Deutschland bei Media Markt, Saturn und Mobilcom Debitel für 400 Euro erhältlich sein. Auf den Internetseiten der Händler wird das Smartphone allerdings noch nicht aufgeführt. HTC hatte vor kurzem erst das Desire Eye vorgestellt, ebenfalls ein One-(M8-)Klon mit besserer Kamera und Kunststoffgehäuse. Das Konkurrenzgerät zum One (E8) kostet aktuell 100 Euro mehr.


eye home zur Startseite
ahofmann 19. Nov 2014

Ich fotografiere meine Kinder in der Stube, bei teilweise dunkler Innenbeleuchtung. Ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 344€)
  2. 339€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 397€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  2. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  3. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  4. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  5. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen

  6. Deep Space Gateway

    Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

  7. Auftragsfertiger

    Samsung will Marktanteil verdreifachen

  8. Android O

    Google veröffentlicht letzte Testversion vor Release

  9. Fruit Fly 2

    Mysteriöse Mac-Malware seit Jahren aktiv

  10. Poets One im Test

    Kleiner Preamp, großer Sound



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Re: Ich verstehe dieses Urteil nicht

    My1 | 12:54

  2. Re: Emotionale Reaktionen auf MS Paint

    Evron | 12:54

  3. Re: Wetten, sogut wie Mensch wird sich Paint...

    Christian72D | 12:52

  4. Re: Quatschgeschwindigkeiten

    p!noY | 12:52

  5. Re: DSLRs?

    gadthrawn | 12:51


  1. 12:26

  2. 12:12

  3. 12:05

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:15

  7. 11:00

  8. 10:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel