Abo
  • IT-Karriere:

One (E8): HTC bringt besseres One (M8) für 400 Euro nach Deutschland

Nach einem halben Jahr erscheint das HTC One (E8) doch noch in Deutschland: Das Smartphone aus Kunststoff ist nahezu baugleich mit dem One (M8), hat aber eine bessere 13-Megapixel-Kamera. Mit dem Desire Eye hat HTC aktuell einen weiteren Kunststoff-Klon des One (M8) im Portfolio.

Artikel veröffentlicht am ,
Das One (E8) kommt doch nach Deutschland.
Das One (E8) kommt doch nach Deutschland. (Bild: HTC)

HTC hat über ein halbes Jahr nach der Vorstellung des One (E8) den Marktstart jetzt auch für Deutschland angekündigt. Die Kunststoffvariante des One (M8) wurde im Juni 2014 präsentiert, der taiwanische Hersteller hatte damals einen Deutschland-Start noch ausgeschlossen.

  • Das One (E8) von HTC (Bild: HTC)
  • Das One (E8) von HTC (Bild: HTC)
  • Das One (E8) von HTC (Bild: HTC)
Das One (E8) von HTC (Bild: HTC)
Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden

Das One (E8) ist nahezu in allen Belangen baugleich mit dem One (M8) - allerdings ist das Gehäuse nicht aus Aluminium, sondern aus Kunststoff. Zudem hat das One (E8) nicht die Ultrapixel-Doppelkamera, sondern eine einfache 13-Megapixel-Kamera.

13 Megapixel statt Ultrapixel

Damit sind dann zwar ohne zusätzliche App keine Aufnahmen mit zusätzlichen Tiefeninformationen und frei wählbarem Schärfepunkt möglich, dafür dürften die Bilder dank der höheren Auflösung aber eine bessere Qualität haben. Die Frontkamera des One (E8) hat 5 Megapixel und eignet sich damit auch für Selbstporträts.

Die Prozessor- und Arbeitsspeicherausstattung ist ebenfalls mit dem One (M8) identisch, allerdings ist das One (E8) nur mit 16 GByte internem Speicher erhältlich. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 128 GByte ist vorhanden. Das One (E8) unterstützt ebenfalls GSM, UMTS und LTE sowie WLAN nach 802.11a/b/g/n und ac. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein NFC-Chip und ein GPS-Empfänger sind eingebaut.

Vom Design her sieht das One (E8) dem One (M8) sehr ähnlich. Es hat auch die zwei charakteristischen Lautsprecher auf der Frontseite, die für Stereosound sorgen. Die Rückseite des Smartphones ist sowohl längs als auch quer leicht gewölbt, daher soll das Smartphone besonders gut in der Hand liegen.

Für 400 Euro erhältlich

Das One (E8) soll ab sofort in Deutschland bei Media Markt, Saturn und Mobilcom Debitel für 400 Euro erhältlich sein. Auf den Internetseiten der Händler wird das Smartphone allerdings noch nicht aufgeführt. HTC hatte vor kurzem erst das Desire Eye vorgestellt, ebenfalls ein One-(M8-)Klon mit besserer Kamera und Kunststoffgehäuse. Das Konkurrenzgerät zum One (E8) kostet aktuell 100 Euro mehr.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  2. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  3. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)

ahofmann 19. Nov 2014

Ich fotografiere meine Kinder in der Stube, bei teilweise dunkler Innenbeleuchtung. Ein...


Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

    •  /