• IT-Karriere:
  • Services:

Onda B365 D32-D4: Mining-Board hat 32 Sata-Ports für HDDs/SSDs

Die Kryptowährung Chia benötigt Speicherplatz, folgerichtig wird der Markt bedient: Onda verkauft eine Hauptplatine für allerhand Festplatten.

Artikel veröffentlicht am ,
Onda B365 D32-D4 mit 32 Sata-Anschlüssen
Onda B365 D32-D4 mit 32 Sata-Anschlüssen (Bild: Chidaolian)

Mit Chia gibt es eine Kryptowährung, die auf Proof of Space setzt. Damit gehen Plotfiles einher, die locker mehrere Hundert Gigabyte oder einige Terabyte belegen können - ergo braucht es viele HDDs oder SSDs. Mit dem B365 D32-D4 bietet Onda ein passendes Mainboard an (via Twitter), welches gleich 32 Sata-Ports aufweist.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Hekatron Technik GmbH, Sulzburg

Die Platine hat Überlänge und misst 53 cm. In den Sockel LGA 1151 v2 passen Intel-Prozessoren der 8th Gen (Coffee Lake) und der 9thn Gen (Coffee Lake Refresh), wobei es kein Highend-Modell sein muss.

Allerdings benötigt das Generieren der Plotfiles einige Zeit, vor allem aber Platz im und umso mehr auf der HDD/SSD. Festplatten punkten hier durch ihre Kapazität, wohingegen sich auf Solid State Drives schneller Plots anlegen lassen.

448 TByte für Chia

Im Falle des Onda B365 D32-D4 limitiert die Sata-Schnittstelle, weshalb das Mainboard für den Betrieb mit Festplatten beworben wird. Die Ports liefern Daten und Strom zugleich, die HDDs werden direkt auf die Platine gesteckt. Mit aus Preis-Leistungs-Sicht attraktiven 14-TByte-Modellen lassen sich 448 TByte für Chia-Plotfiles erreichen.

Noch wird Chia nicht gehandelt. Das hält Mining-Farmen aber nicht davon ab, bereits Hardware zu bunkern. Vor allem Festplatten mit 4 bis 18 TByte sind deutlich knapper und damit teurer geworden, auch die Nachfrage nach schnellen NVMe-SSDs steigt.

Samsung 980 1 TB PCIe 3.0 (bis zu 3.500 MB/s) NVMe M.2 Internes Solid State Drive (SSD) (MZ-V8V1T0BW)

Spezielle Mainboards sind nicht unüblich, für Ethereum-Mining gibt es zum Beispiel Platinen für acht oder gleich zwölf Karten. Das ist deshalb möglich, weil die Geschwindigkeit der Anbindung niedrig ausfallen kann, sprich PCIe x1. Alle notwendigen Daten werden einmalig in den Videospeicher geladen, ständiges Streamen neuer Informationen ist nicht notwendig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

BlindSeer 27. Apr 2021 / Themenstart

Schau dir die Argumente gegen Eigenheime an und vergleiche sie mit denen der Bauern die...

Oktavian 26. Apr 2021 / Themenstart

Dann ist doch kein Problem, dann sollte es für deinen AG doch kein Problem sein, wenn...

Oktavian 26. Apr 2021 / Themenstart

Deshalb sag ich ja, was dem einen ein Mining ist dem anderen sein Gaming und dem Dritten...

wupmedude 26. Apr 2021 / Themenstart

Genau den Gedanke hatte ich auch. Ich such schon länger ein neues Board mit vielen S-ATA...

Luminar 26. Apr 2021 / Themenstart

Hinter den Cryptos stecken jede Menge kluger Köpfe; im Fall von Chia ist das Bram Cohen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /