Onboard Internet: Starlink verhandelt mit mehreren Fluggesellschaften

Die Umsetzung von Starlink als Onboard-Internet dürfte nicht mehr lange dauern.

Artikel veröffentlicht am ,
Satelliten von Starlink "im Rack"
Satelliten von Starlink "im Rack" (Bild: Starlink)

Starlink verhandelt mit mehreren Fluggesellschaften über eine Onboard-Internet-Versorgung. Das sagte Jonathan Hofeller, Vice President Starlink und Commercial Sales bei SpaceX, beim Connected Aviation Intelligence Summit, wie das Onlinemagazin The Verge berichtet. "Wir sind in Gesprächen mit mehreren Fluggesellschaften", sagte Hofeller.

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Informationssicherheit und Einführung TISAX/ISO 27001
    F. E. R. fischer Edelstahlrohre GmbH, Achern-Fautenbach
Detailsuche

"Wir haben unser eigenes Luftfahrtprodukt in der Entwicklung. Wir haben bereits einige Demonstrationen durchgeführt und wollen dieses Produkt in naher Zukunft fertigstellen, um es in Flugzeugen einzusetzen."

"Flugzeugantennen werden wie die Antennen für Endkunden sein, mit offensichtlichen Verbesserungen für die Luftfahrtkonnektivität". Die nächste Generation der Konstellation, die in Arbeit ist, werde Inter-Satelliten-Konnektivität haben, sagte Hofeller.

Starlink: Onboard-Internet-Test bei der FCC beantragt

Starlink ist eine Satellitenkonstellation, durch die schnelles Internet überall auf der Erde verfügbar werden soll. Aktuell besteht die Konstellation aus knapp 1.500 Satelliten. In der vollständigen Ausbaustufe sollen es 12.000 Satelliten sein. Der Dienst kann seit kurzem vorbestellt werden. Die Hardware kostet 499 US-Dollar, der Dienst selbst 99 US-Dollar im Monat.

Tolle Technik-Deals und viele weitere Schnäppchen

Im vergangenen Jahr hat SpaceX Pläne bei der US-Regulierungsbehörde FCC eingereicht, Starlink an fünf Jets von Gulfstream Aerospace zu testen. Und im März 2021 beantragte SpaceX die Genehmigung der FCC, Starlink mit sogenannten Earth Stations in Motion zu verwenden. Firmenchef Elon Musk stellte damals auf Twitter klar: "Tesla-Autos werden nicht mit Starlink verbunden, da unser Terminal viel zu groß ist. Dies ist für Flugzeuge, Schiffe, große Lastwagen und Wohnmobile."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

SirAstral 10. Jun 2021 / Themenstart

https://www.investors.com/news/spacex-starlink-impressed-air-force-in-big-live-fire-exercise/

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /