Abo
  • Services:
Anzeige
Jetblue erlaubt Videostreaming von Amazon
Jetblue erlaubt Videostreaming von Amazon (Bild: Dave Heuts/ CC BY SA 2.0)

On-Bord Entertainment: Amazons Prime Instant Video geht in die Luft

Jetblue erlaubt Videostreaming von Amazon
Jetblue erlaubt Videostreaming von Amazon (Bild: Dave Heuts/ CC BY SA 2.0)

Amazon und die US-Fluggesellschaft Jetblue haben sich verbündet, um den Passagieren an Bord während des Flugs Videostreaming zu ermöglichen. Prime-Kunden können das Instant-Videoangebot kostenlos nutzen, andere Reisende müssen zahlen.

Anzeige

Internet im Flugzeug ist meist sehr teuer - doch Amazons Prime-Kunden können bald an Bord von Flugzeugen des US-Carriers Jetblue kostenlos Videos streamen und dabei auf das Repertoire von Prime Instant Video zurückgreifen. Dazu wird der satellitengestützte Breitbandinternetzugang Fly-Fi von Exede genutzt, der den Passagieren kostenlos angeboten wird.

Die Flugpassagiere können ihre eigenen mobilen Endgeräte nutzen, mit denen sie sonst auch Videos ansehen. Dazu zählen Notebooks, Fire-Geräte von Amazon, iPhones, iPads und Android-Smartphones sowie Tablets. Ein vorheriger Download ist nicht erforderlich, das Angebot kann während des Flugs spontan genutzt werden. Auch der Zugriff auf die Musikbibliothek von Prime Music ist möglich.

Jetblue baut das Fly-Fi-System noch 2015 in alle Airbus A321 und A320 ein, während es in den Flugzeugen des Typs Embraer E190 erst im kommenden Jahr integriert werden soll. Jetblue verfügt über eine Flotte von rund 200 Flugzeugen. Für die Fluggesellschaft hat die Umstellung langfristig den Vorteil, dass die Passagiere einen Großteil der Technik selbst mit an Bord bringen und die Innenausstattung hinsichtlich des On-Bord-Entertainments abgespeckt werden kann. Die Gewichtsvorteile und der geringere Wartungsaufwand sind für Airlines zumindest überdenkenswerte Faktoren.

Wer kein Prime-Kunde ist, kann als Jetblue-Passagier Songs aus dem Amazon Music Store und E-Books aus dem Kindle-Store erwerben sowie Apps aus dem Amazon-App-Store herunterladen. Wer während des Flugs bei Amazon online einkauft, erhält für manche Produkte nach Angaben des Unternehmens Bonuspunkte von Jetblue.


eye home zur Startseite
SchmuseTigger 06. Mai 2015

USA ist auch dezent größer was Versand an geht und Fläche/Strecken.

SchmuseTigger 06. Mai 2015

Ok, aber bei der Menge an Content braucht man doch viele, viele TB speicher.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Horizon zero dawn

    HierIch | 08:13

  2. Re: Warum nicht früher?

    MarioWario | 07:52

  3. Re: Zu schnell

    MarioWario | 07:50

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 07:46

  5. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Hakuro | 07:44


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel