Omni: Kamerakäfig mit sechs Gopro für 5.000 US-Dollar

Gopro muss angesichts schlechter Geschäftszahlen mehr Kameras verkaufen. Jetzt bietet das Unternehmen ein Kameragehäuse für 5.000 US-Dollar an, in das gleich sechs Gopro passen.

Artikel veröffentlicht am ,
Gopro Omni ist für Profis im Vergleich zur Konkurrenz günstig
Gopro Omni ist für Profis im Vergleich zur Konkurrenz günstig (Bild: Gopro)

Gopro nimmt ab 17. August 2016 Vorbestellungen für die Kamerahalterung Omni an, mit der sich 360-Grad-Videos aufnehmen lassen. In die kugelförmige Halterung passen sechs Kameras des Typs Hero 4 Black, die sich im Lieferumfang befinden. Die Aufnahmen der sechs Kameras werden zu einem einzigen Video mit 360-Grad-Blickwinkel umgerechnet.

Stellenmarkt
  1. SAP IT-Architekt (m/w/d)
    Hessisches Competence Center, Wiesbaden
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Institut für Softwaresysteme ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
Detailsuche

5.000 US-Dollar wird für die meisten Privatanwender zu teuer sein, doch für professionelle Filmer ist der Anschaffungspreis im Vergleich zur Konkurrenz recht günstig. Nokias Panoramakamera Ozo kostet beispielsweise 60.000 US-Dollar. Wer bereits die erforderlichen Kameras besitzt, kann auch eine leere Hülle des Omni für 1.500 US-Dollar kaufen.

Omni ist keine reine Kamerahalterung, sondern enthält auch Elektronik. Die sechs Gopros werden mit einer Zentraleinheit verbunden, damit die Kameras synchronisiert aufnehmen können. Die Einstellungen der Hauptkamera werden auf Wunsch auf die fünf restlichen Kameras per Knopfdruck übertragen.

Gopro legt der Omni ein Softwarepaket bei, mit dem Aufnahmen zu 360-Grad-Videos verarbeitet werden können. Das heißt aber auch, dass alle sechs MicroSD-Karten der Kamera ausgelesen, und die Videos mit dem Importwerkzeug eingelesen werden müssen. Auch Farbkorrekturen oder sogar eine Bildstabilisierung sind möglich. Das Videomaterial kann in Auflösungen für Youtube oder Facebook ausgegeben werden. Der Nutzer kann auch 2K, 4K und 8K-Videos ausgeben.

  • Gopro Omni (Bild: Gopro)
Gopro Omni (Bild: Gopro)
Golem Akademie
  1. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Vier-Halbtage-Workshop
    25.–28. Januar 2022, Virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.–24. November 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Softwarepaket ist Autopano Video enthalten, das mehr Eingriffsmöglichkeiten beim Stitching-Prozess bietet. Auch für Adobe Premiere und After Effects werden Plugins angeboten.

Der größte Nachteil von Omni: Das System kann keine stereoskopen Aufnahmen erstellen und systembedingt nicht für Livestreaming eingesetzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rakuten
"Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
Artikel
  1. Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
    Alder Lake
    Intel will mit 241 Watt an die Spitze

    Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
    Ein Bericht von Marc Sauter

  2. Mäuse, Tastaturen, Headsets: Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen
    Mäuse, Tastaturen, Headsets
    Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen

    Die große Nachfrage während der Coronapandemie hat Logitech 82 Prozent mehr Umsatz beschert. Allerdings kommt die Lieferung nicht hinterher.

  3. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /