Abo
  • Services:

Omega: Lotus plant Elektro-Supersportwagen für 2,2 Millionen Euro

Der Autohersteller Lotus Cars plant einem Magazinbericht zufolge einen 1.000 PS starken E-Supersportwagen für einen Kaufpreis von umgerechnet 2,2 Millionen Euro. Auf dem Markt wird der Omega mit einem alten Weggefährten konkurrieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Lotus plant E-Supersportwagen.
Lotus plant E-Supersportwagen. (Bild: Lotus)

Lotus plant unter dem Codenamen Omega einen elektrischen Supersportwagen, der in den kommenden Monaten vorgestellt werden und Anfang des nächsten Jahrzehnts auf den Markt kommen soll. Das berichtet das Automagazin Autocar. Das Fahrzeug soll mit dem McLaren P1, dem Laferrari und dem Bugatti Chiron konkurrieren.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München, Berlin oder Rheinbach
  2. Wirtgen GmbH, Windhagen

Autocar zufolge wird Lotus versuchen, dem Auto auch durch die Akkutechnik der nächsten Generation zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. Diese trägt dazu bei, das Leergewicht des Autos gemäß der Unternehmensphilosophie niedrig zu halten.

Lotus hatte durch seine Produktionspartnerschaft mit Tesla früh Kontakt mit Elektroautos. Der erste Tesla Roadster wurde zusammen mit Lotus entwickelt, wobei viele Teile der Lotus Elise übernommen wurden. Mit dem Tesla Roadster 2 kehrt der kalifornische Autobauer 2020 zu seinen Wurzeln zurück und wird mit dem Lotus Omega konkurrieren.

Vollelektrische Supersportwagen werden auch von Rimac und künftig auch von Automobili Pininfarina angeboten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,86€
  2. 49,86€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. 2,49€

Grover 11. Dez 2018

...Neuauflage wäre doch auch mal wieder nett, da könnte man das neue Fahrzeug auch gleich...

AndyMt 11. Dez 2018

Sowas geht: Etwa 15kWh/100km, aber ich bezahl nur ca 12ct im Nachttarif.

SanderK 11. Dez 2018

Da ist was dran ;-) Auch wenn ich nicht glaube, dass Du auf meinen Post antworten wolltest.

Konstantin/t1000 11. Dez 2018

Bin vor kurzem erst wieder rum gefahren bei -1° Reichweite 40 % weniger und wenn man die...

SanderK 11. Dez 2018

Für den Markt für den der Wagen gemacht wurde, sind doch 2,2 Mio fast ein Schnapper...


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

    •  /