Olympus: Weitwinkelzoom und Supertele für Systemkameras kommen

Olympus versprach zur Vorstellung der Systemkamera OM-D E-M1, den Objektivpark um ein Weitwinkelzoom und ein Supertele zu erweitern. Nun wurden weitere Details veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4 Pro
M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4 Pro (Bild: Olympus)

Mit einem "7-14mm F2.8" und einem "300mm F4" will Olympus Profis davon überzeugen, das Micro-Four-Thirds-System und natürlich seine Kameras der OM-D-Serie zu nutzen. Beide Objektive würden das Sortiment erheblich verbessern, das für diese Plattform derzeit erhältlich ist.

  •  M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4 Pro (Bild: Olympus)<br>
  •   M.Zuiko Digital ED 7-14mm 1:2.8 Pro (Bild: Olympus)
M.Zuiko Digital ED 7-14mm 1:2.8 Pro (Bild: Olympus)
Stellenmarkt
  1. Referent für Projektmanagement mit Fokus Dokumentenmanagement (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. IT-Infrastruktur-Systembetre- uer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
Detailsuche

Das M.Zuiko Digital ED 7-14mm 1:2.8 wird im Design des aktuellen 12-40mm 1:2.8 erscheinen, während das angekündigte M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4 eine Kleinbildbrennweite von 600 mm bietet und damit auch für Sport- und Naturfotografen interessant ist. Das Weitwinkelzoom deckt einen Kleinbild-Brennweitenbereich von 14-28mm ab.

Beide Objektive sollen schmutzabweisend und wasserfest sein und ab 2015 angeboten werden. Zu den Maßen, Gewichten und Preisen gibt es noch keine Angaben.

Olympus hat schon ein "M.Zuiko Digital ED 12-40mm 1:2.8" im Angebot, während das ebenfalls neue " 40-150mm 1:2.8" noch in der zweiten Jahreshälfte verkauft werden soll. Damit würde das Angebot von Weitwinkel bis Supertele komplett sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Ärger um Drachenlord: Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber
    Ärger um Drachenlord
    Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber

    Seit Jahren ist das Dorf Altschauerberg Schauplatz von Provokationen gegen den Youtuber Rainer Winkler. Jetzt sollen neue Gesetze die Ordnung wiederherstellen.

  2. Elektroautos: Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern
    Elektroautos
    Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern

    Das einfache Klonen von Ladekarten soll künftig nicht mehr möglich sein. Doch dazu müssen alle im Umlauf befindlichen Karten ausgetauscht werden.

  3. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

demon driver 13. Feb 2014

... wäre Micro Four Thirds das erste spiegellose System, das wenigstens ein seriöses...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Crucial BX500 1TB SATA 64,06€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /