Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras

Robust, kompakt und hochauflösend: Die Olympus Tough TG 5 und die Nikon Coolpix W300 richten sich besonders an Naturfreunde. Wir haben sie uns angesehen - über und unter Wasser.

Ein Test von Martin Wolf veröffentlicht am
Wasserdicht und sturzfest: die Olympus Tough TG5 und die Nikon Coolpix W300
Wasserdicht und sturzfest: die Olympus Tough TG5 und die Nikon Coolpix W300 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Der Markt für Kompaktkameras schrumpft durch die steigende Verbreitung der Smartphones von Jahr zu Jahr. Die Hersteller sehen sich nach neuen Zielgruppen um. Da liegt es nahe, sich im umsatzstarken Outdoorsegment zu betätigen. Wer eine Funktionsjacke für 400 Euro kauft, hat meist auch genügend Geld, sich eine passende Kamera für sein Hobby zu leisten. Aber auch für ganz normale Wanderer, Bergsteiger und Taucher sind die von uns getesteten Modelle interessant.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?
Vom Anfänger zum Profi: Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?

Zeit allein macht einen Juniorentwickler nicht zu einem Senior. Wir geben Tipps für den Aufstieg.
Ein Ratgebertext von Rene Koch


Kaufberatung Bürotastaturen: Welche Tastatur ist die richtige fürs Büro?
Kaufberatung Bürotastaturen: Kaufberatung Bürotastaturen: Welche Tastatur ist die richtige fürs Büro?

Die Tastatur gehört zu den wichtigsten Arbeitsutensilien im Büro - wir stellen die besten Optionen für verschiedene Anforderungen vor.
Von Tobias Költzsch und Ingo Pakalski


Diskriminierung in IT-Firmen: Plötzlich ausgeschlossen
Diskriminierung in IT-Firmen: Diskriminierung in IT-Firmen: Plötzlich ausgeschlossen

Einige deutsche Firmen schränken wegen Russlands Ukrainekrieg die Arbeit ihrer Mitarbeiter aus dem Land ein. Ein Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot?
Von Harald Büring


    •  /