Abo
  • Services:
Anzeige
Wasserdicht und sturzfest: die Olympus Tough TG5 und die Nikon Coolpix W300
Wasserdicht und sturzfest: die Olympus Tough TG5 und die Nikon Coolpix W300 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

GPS und Apps: Gleichstand

Beide Kameras können per GPS und Glonass ihren Standort aufzeichnen und diese Daten auch in den Bildern speichern. Obwohl die Hersteller davor warnen, die Geräte zur Navigation einzusetzen, finden wir die Kompassfunktionen sehr üppig und hilfreich. Neben der Position werden auch Luftdruck, Höhe und bei der Olympus Tough TG5 auch die Temperatur angezeigt.

Anzeige
  • Links im Bild: die Olympus Tough TG5 und rechts daneben die Nikon W300 (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Bildschirm der Coolpix W300 (r.) ist wesentlich hochauflösender als der der Tough TG5. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Nikon Coolpix W300 ist sehr gut verarbeitet. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Auch die Olympus Tough TG5 macht einen robusten und hochwertigen Eindruck. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Nur Knöpfe: Nikon verzichtet auf bestimmte Bedienungselemente, vermutlich um die Wasserdichte auch bei 30 Metern Tauchtiefe zu gewährleisten. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Tough TG5 hat zwar zwei Einstellräder, kommt aber nur auf 15 Meter Tauchtiefe. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Neben dem Blitz gibt es noch ein LED-Hilfslicht. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dieses Hilfslicht kann bei beiden Kameras auch als Taschenlampe genutzt werden. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Bei der Nikon Cooplix W300 verbergen sich alle Anschlüsse, der Akku und die Speicherkarte unter einer Klappe. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Olympus hingegen verbaut zwei Klappen ... (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • ... mit einem etwas fummeligen Mechanismus. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Linsenschutz kann bei der Olympus Tough TG5 gegen einen Filter oder eine Vorsatzlinse getauscht werden. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
Auch die Olympus Tough TG5 macht einen robusten und hochwertigen Eindruck. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)

Um die Positionsdaten und Fotos herunterzuladen und die Kameras fernbedienen zu können, gibt es jeweils Apps für Android und iOS. Diese stellen im günstigsten Fall eine Verbindung per Bluetooth oder WLAN mit einem Smartphone oder Tablet her. Im ungünstigsten Fall klappt das nicht. Dass beide Apps eher gemischte Bewertungen in den Appstores haben, spricht für sich. Wir hatten bei beiden Kameras mit verschiedenen Smartphones mal mehr und mal weniger Glück mit dem Verbindungsaufbau. Wenn sie funktionieren, sind die Apps aber sehr nützlich und lassen im Fall der Olympus Image Share sogar eine rudimentäre Fotobearbeitung zu. Auf die Akkulaufzeit wirkt sich die stete Verbindung per GPS oder App allerdings negativ aus.

Viele Bilder, langsames Laden bei der Tough TG5

Die Nikon Coolpix W300 schafft circa 280, die Olympus Tough TG5 ungefähr 340 Bilder, bis sie an die Steckdose müssen. Sinnvollerweise lassen sich beide Kameras mit einem handelsüblichen Adapter und einem Mikro-USB-Kabel laden, wie sie auch für die meisten Smartphones genutzt werden. Dabei braucht die Olympus bis zu drei Stunden, die Nikon über zwei Stunden, bis der Akku wieder voll ist.

 Foto und Videoqualität: Punkt an NikonVerfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
Phreeze 25. Sep 2017

zudem es keinen DX/4-160Mhz gab ;) den gab es unter "DX/4" nur bis 120Mhz, danach waren...

Force8 23. Sep 2017

Ich suche eine wasserfeste Kamera, die im Makro-Modus (4K-) Videos aufnehmen kann. Bei...

FreierLukas 23. Sep 2017

Was nicht ist kann ja noch werden. Dazu kommt: jede PR ist gute PR.

megazocker 21. Sep 2017

als Kaufhilfe kann ich so nicht viel damit anfangen. Gibt es alternativen um als...

narfomat 20. Sep 2017

oder hab ichs überlesen? auch wenn der test hauptsächlich praxisbezogen ist, vermisse ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. aia automations Institut GmbH, Amberg
  2. Munich International School e. V., Starnberg Raum München
  3. BWI GmbH, Munster
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 59,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: auf Wunsch von Sony?

    Hotohori | 06:06

  2. Re: Trailer und Werbung vor dem Film

    Hotohori | 06:04

  3. Und Unitymedia müsste separat verklagt werden ...

    M.P. | 06:02

  4. Re: Wie gehts eigentlich der Java Version?

    Hotohori | 06:00

  5. Android oder GApps

    wudu | 05:54


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel