Abo
  • Services:
Anzeige
Olympus Stylus Tough TG-3
Olympus Stylus Tough TG-3 (Bild: Olympus)

Olympus Stylus Tough TG-3: Kamera macht scheibchenweise Fotos

Die Olympus Stylus Tough TG-3 ist eine Kompaktkamera, die hart im Nehmen ist und bei Makroaufnahmen die geringe Schärfentiefe durch Focus Stacking ausgleicht. Sie macht scheibchenweise Bilder und setzt sie zusammen.

Anzeige

Die Stylus Tough TG-3 ist eine Outdoorkamera, die stoßfest bis zwei Meter Höhe, bruchsicher bis 100 kg Belastung und frostsicher bis -10 °C sein soll. Bis 15 Meter Tiefe kann sie ohne Tauchgehäuse genutzt werden. Für größere Tiefen gibt es ein entsprechendes Gehäuse.

  • Olympus-Stylus-Touch-TG-3 mit Makroleuchte (Bild: Olympus)
  • Olympus-Stylus-Touch-TG-3 mit Makroaufsatz (Bild: Olympus)
  • Olympus-Stylus-Touch-TG-3 mit Fisheye (Bild: Olympus)
  • Olympus-Stylus-Touch-TG-3 (Bild: Olympus)
  • Olympus-Stylus-Touch-TG-3 (Bild: Olympus)
  • Olympus-Stylus-Touch-TG-3 mit Fisheye (Bild: Olympus)
Olympus-Stylus-Touch-TG-3 mit Makroleuchte (Bild: Olympus)

Ihr 4fach-Weitwinkelzoom mit einem Brennweitenbereich von 25-100 mm (KB) bei f/2 und f/4,9 sitzt vor einem Sensor mit 16 Megapixeln Auflösung. Die Kamera legt Bilder und Videos nicht nur auf Speicherkarten ab, sondern verfügt auch über WLAN zum schnellen Upload an ein Smartphone oder Tablet.

Ein besonders interessantes Feature der TG-3 ist ihr Makromodus. Er bietet sowohl Focus Stacking als auch Focus Bracketing. Die Stackingmethode variiert die Scharfeinstellung zwischen mehreren, automatisch ausgelösten Aufnahmen und bringt die Bilder dann so übereinander, dass sie eine durchzeichnete Schärfe aufweisen. Bislang verwendete man in der Digitalfotografie Software, um den Effekt zu erzielen.

Der Focus-Bracketing-Modus macht im Prinzip das Gleiche, lässt jedoch das Zusammensetzen am Ende weg. Der Fotograf kann so im Nachhinein das Bild aussuchen, dessen Schärfepunkt ihm am besten gefällt. Mit dem Mikroskop-Modus lassen sich Motive aus einem Abstand von bis zu 1 cm auf mehr als das 40fache vergrößern. Aus 1 mm in der Realität werden so 44,4 mm auf dem Display.

Umfangreiches Zubehör

Damit bei diesem kurzen Abstand überhaupt noch Licht auf das Motiv fällt, bietet Olympus einen Makrolicht-Ring an, der um das Objektiv gelegt wird. Dazu werden noch Konverter für einen Fisheye-Effekt und ein Tele sowie ein passender Adapter angeboten, der ans Objektiv geschraubt wird. Der Wechsel ist sogar unter Wasser möglich. Olympus versucht also, die Nachteile von Kompaktkameras gegenüber Systemkameras zumindest ansatzweise auszugleichen.

Die Olympus Stylus Tough TG-3 misst 111 x 66 x 31 mm und wiegt 247 Gramm. Die Olympus-Kamera soll im schwarzen oder roten Gehäuse ab Juni 2014 für rund 400 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
xonicat 31. Mär 2014

Naja, ich glaube der Artikel von Golem hatte sich auf das Zusammenführen der einzelnen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M&M Software GmbH, St. Georgen, Hannover
  2. Harvey Nash GmbH, Stuttgart
  3. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  4. Faurecia Emissions Control Technologies, Germany GmbH, Augsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

  2. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  3. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  4. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  5. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  6. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  7. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  8. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  9. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  10. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Online-Handel Websperren sollen Verbraucherschutz stärken
  2. United-Internet-Übernahme Drillisch will weg von Billigangeboten
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
  1. Smartphone Der Verkauf des Oneplus Five beginnt

Monster Hunter World angespielt: Dicke Dinosauriertränen in 4K
Monster Hunter World angespielt
Dicke Dinosauriertränen in 4K
  1. Shawn Layden im Interview Sony setzt auf echte PS 5 statt auf Konsolenevolution
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Nonchalant? Echt jetzt?

    /mecki78 | 19:39

  2. Re: Was jetzt?

    Akusai | 19:27

  3. Re: ebay

    Thunderbird1400 | 19:22

  4. Re: und warum hat das so lange gedauert?

    RipClaw | 19:18

  5. Re: Doof?

    lear | 19:18


  1. 18:23

  2. 17:10

  3. 16:17

  4. 14:54

  5. 14:39

  6. 14:13

  7. 13:22

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel