Abo
  • Services:
Anzeige
Olympus Stylus SH-1
Olympus Stylus SH-1 (Bild: Olympus)

Olympus Stylus SH-1: Bildstabilisierung auf fünf Achsen und Retrolook

Was sieht aus wie eine Kamera aus den 60er Jahren, kann mit einem 24fach-Zoom samt 5-Achsen-Bildstabi auftrumpfen und nimmt Videos in Full-HD auf? Olympus zeigt mit der Stylus SH-1, wie Kompaktkameras aus ihrer Verliererecke herauskommen können.

Anzeige

Durch Handykameras auf der einen und Systemkameras auf der anderen Seite bedroht sind Kompaktkameras das Segment, das stark unter Absatzschwierigkeiten leidet. Mit interessantem Design und Features, die der Oberklasse der Systemkameras entliehen wurden, versucht Olympus nun, diese Gruppe wieder interessant zu machen.

  • Olympus Stylus SH-1 (Bild: Olympus)
  • Olympus Stylus SH-1 (Bild: Olympus)
Olympus Stylus SH-1 (Bild: Olympus)

Die Olympus SH-1 mit 16 Megapixeln Auflösung (Typ 1/2,3" CMOS) besitzt einen optischen 5-Achsen-Bildstabilisator, der von der Systemkamera OM-D E-M1 stammt. Die Kamera verfügt über ein 24fach-Zoom (25 bis 600 mm KB), so dass normalerweise auch kleinste Bewegungen Unschärfe produzieren könnten, wenn die Brennweite voll genutzt wird.

Normale Bildstabis gleichen lediglich vertikale und horizontale Rotationsbewegungen aus, während Olympus verspricht, auch noch andere ungewollte Bewegungen zu korrigieren. Die Stabilisierung arbeitet nicht nur beim Fotografieren, sondern auch beim Filmen. Zur korrekten Ausrichtung der Kamera kann eine Wasserwaage ins Display als künstlicher Horizont eingeblendet werden.

Die Steuerung der Kamera erfolgt größtenteils über den 3 Zoll (7,62 cm) großen Touchscreen auf der Rückseite, der allerdings mit 460.000 Bildpunkten nicht gerade auf der Höhe der Zeit ist. Viele Kameras bieten schon um 1 Million Bildpunkte. Wie bei Smartphones kann der Schärfepunkt mit dem Finger gesetzt werden. Die SH-1 ist mit WLAN zur Anbindung an Smartphones und Tablets ausgestattet. Darüber lässt sich die Kamera fernsteuern. Für Videos steht ein Stereomikrofon zur Verfügung.

Die Olympus Stylus SH-1 misst 109 x 63 x 42 mm und wiegt 271 Gramm. Sie soll in Silber, Schwarz und Weiß ab Mitte April 2014 für jeweils rund 400 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 31. Mär 2014

Ne reine kompakte würde ich zwar aktuell auch nicht unbedingt bei Oly kaufen,aber wenn...

widdermann 31. Mär 2014

Unter jedem Artikel das Gleiche. Bitte Artikel lesen. Das ist eine Kompaktkamera. eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  2. OSRAM GmbH, München
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. ekom21 KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)
  2. 99,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 130€)

Folgen Sie uns
       


  1. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  2. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze

  3. High Speed Rail

    Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  4. iPhone am Steuer

    Apple will an Autounfällen nicht schuld sein

  5. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  6. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  7. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  8. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  9. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  10. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Und hier ist das nervige Problem

    blubby666 | 11:24

  2. Re: Fuer mich als Linux-Gelegenheitsgamer...

    Ju9f0-21SC | 11:23

  3. Re: Sehr allumfassende Überschrift

    as (Golem.de) | 11:22

  4. Re: Schanghai???

    schap23 | 11:21

  5. Re: Wenn der Bauer...

    Tantalus | 11:21


  1. 11:23

  2. 10:58

  3. 10:21

  4. 09:52

  5. 09:02

  6. 07:49

  7. 07:23

  8. 07:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel