• IT-Karriere:
  • Services:

Olympus: Gerüchte um hochwertige Micro-Four-Thirds-Kamera

Olympus soll im Frühjahr 2012 eine neue Systemkamera namens OM-D E-M5 mit Micro-Four-Thirds-Sensor auf den Markt bringen, die mit einer neuen Bildstabilisierung und einem besonders schnellen Autofokus ausgerüstet ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Bild der angeblichen Systemkamera OM-D E-M5 von Olympus
Bild der angeblichen Systemkamera OM-D E-M5 von Olympus (Bild: 43rumors.com/Amazon Japan)

Die E-M5 von Olympus soll eine Systemkamera mit einer Auflösung von 16 Megapixeln und Wechselobjektiven sein, schreibt die Website 43rumors und hat zahlreiche Fotos veröffentlicht, die die neue Kamera zeigen sollen. Neben einem elektronischen Sucher mit 1,44 Millionen Bildpunkten soll sich die Kamera durch eine schnelle Serienbildgeschwindigkeit von 9 Bildern pro Sekunde auszeichnen.

Stellenmarkt
  1. CONSILIO GmbH, München, Walldorf, Ratingen
  2. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar

Das ausklappbare Display mit 3 Zoll großer Bilddiagonale soll eine Auflösung von 610.000 Bildpunkten aufweisen und sich um 80 Grad nach oben und 50 Grad nach unten bewegen lassen. Zudem soll ein Hochformatauslöser mit Zusatzakku angeboten werden. Damit wäre die OM-D E-M5 die erste Micro-Four-Thirds-Kamera mit einer derartigen Erweiterungsoption.

Neben Fotos soll die E-M5 auch Videos im Format MPEG-4AVC/H.264 in Full-HD aufnehmen können. Wie Olympus den angeblich besonders schnellen Autofokus realisieren will, lässt sich aus den bislang bekannten Gerüchten nicht absehen. Die Bildstabilisierung soll nicht nur vertikale und horizontale Bewegungen ausgleichen können, sondern auch Drehungen, Neigungen und Nickbewegungen, die beim Auslösen der Kamera oft entstehen.

Angeblich soll die neue Systemkamera ab April 2012 für rund 1.100 Euro in den Handel kommen. Mit dem Objektiv 12-50-mm (Kleinbild 24-100mm) soll die Kamera 1.300 Euro kosten.

Amazon Japan hatte für kurze Zeit sogar einige Fotos der neuen Kamera in seinem Onlineshop veröffentlicht. 43rumors.com hat sie gesichert und auf der Website veröffentlicht. Den Gerüchten zufolge soll die Kamera am 8. Februar 2012 angekündigt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 71,49€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch

demon driver 07. Feb 2012

Nach meinem Eindruck sind und waren die Spiegellosen seit ihrem Erscheinen im Vergleich...

ad (Golem.de) 06. Feb 2012

Vielen Dank, ich habe es eingearbeitet. Mit freundlichen Grüßen ad (golem.de)

alesphere 06. Feb 2012

Das ganze hört sich sehr interessant an, jedoch warte ich gespannt was daraus wirklich...


Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /