Olympische Winterspiele: Korea Telecom zeigt nächste Woche erste 5G-Dienste

Wenn in diesem Monat die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang eröffnet werden, ist 5G dabei. Doch es können nur Teile der neuen Technologie gezeigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Erste Speedtests in Südkorea
Erste Speedtests in Südkorea (Bild: SK)

Korea Telecom (KT) will in diesem Monat erste 5G-Dienste bereitstellen. Das berichtet die Korea Times unter Berufung auf das Unternehmen. Die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang werden am 10. Februar 2018 eröffnet. KT könne dazu einen Testlauf zu 5G bieten.

Stellenmarkt
  1. Trainee IT SAP (m/w/d)
    CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel
  2. Software Architekt (m/w/d) für die Business Unit Digitalization
    Maag Germany GmbH, Kervenheim, Xanten, Großostheim
Detailsuche

Während der Spiele werde der Mobilfunkbetreiber 5G-Technologien wie synchrone Ansicht, 360-Grad-Virtual-Reality-Liveübertragung, Omni-Point-Ansicht und einen 5G-Bus bereitstellen. Wichtige Partner beim Netzausbau seien Intel und Samsung Electronics.

Yong Gyoo Lee, Senior Vice President für Network Strategy bei KT, sagte der Korea Times zuvor, dass die 5G-Einsatzpläne von KT zunächst die Verwendung von 28-GHz-Spektrum für urbane Hotspots und 3,5-GHz-Band für städtische und ländliche Gebiete vorsehen.

Südkorea: Was wirklich an 5G-Technik gezeigt wird

Südkorea und die USA könnten mit ihrem frühen Start von 5G nur Teile der neuen Technologie umsetzen oder sie werden einen proprietären Weg gehen. Das sagte der Senior Technology Expert beim Ausrüster Huawei, Michael Lemke, im Juli 2017. "Bei genauerer Betrachtung muss allerdings festgestellt werden, dass beide Lead-Märkte sich auf bestimmte Teilaspekte von 5G fokussieren, Südkorea wird sich auf das Thema 5G-Entwicklung für mobilen Breitband-Internetzugang beziehungsweise hochqualitative Video-Services im Zusammenhang mit den Olympischen Spielen konzentrieren."

Golem Karrierewelt
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Südkoreas Mobilfunkbetreiber sollen im Jahr 2018 über 9,36 Milliarden US-Dollar in 5G-Netzwerkausrüstung investieren. Das Ministerium für Wissenschaft und IKT sowie die drei Netzbetreiber SK Telecom, KT Corp und LG U+ wollen bereits 2018 kommerzielle Dienste anbieten, eine landesweite Infrastruktur werde es bereits im Jahr 2020 geben.

Die südkoreanische Regierung hatte kürzlich angekündigt, im Juni dieses Jahres das 5G-Spektrum zu vergeben. Das Ministerium für Wissenschaft und IKT teilte mit, dass 3,5-GHz- und 28-GHz-Frequenzen versteigert würden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nancy Faeser
Der wandelnde Fallrückzieher

Angeblich ist Nancy Faeser Bundesinnenministerin geworden, um sich für den hessischen Landtagswahlkampf zu profilieren. Das merkt man leider.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

Nancy Faeser: Der wandelnde Fallrückzieher
Artikel
  1. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

  2. Deepfake-Video: Mordopfer sucht selbst nach den Tätern
    Deepfake-Video
    Mordopfer sucht "selbst" nach den Tätern

    Die niederländische Polizei sucht mit einem via KI erzeugten Video nach den Mördern eines 13-jährigen Jungen.

  3. Spielebranche: Management möchte Electronic Arts verkaufen
    Spielebranche
    Management möchte Electronic Arts verkaufen

    EA-Chef Andrew Wilson will eine Firma verkaufen - seine. Verhandlungen soll es mit Amazon, Apple und zuletzt mit Disney gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /