Abo
  • Services:
Anzeige
Olympisches Dorf in Rio de Janeiro
Olympisches Dorf in Rio de Janeiro (Bild: Mario Tama/Getty Images)

Olympische Spiele: Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden

Olympisches Dorf in Rio de Janeiro
Olympisches Dorf in Rio de Janeiro (Bild: Mario Tama/Getty Images)

Wer kein offizieller Sponsor der Olympischen Spiele ist, darf auf Facebook oder Twitter keine geschützten Inhalte zu der Veranstaltung zeigen. Selbst ein Tweet mit dem Hashtag #Rio2016 könnte für Unternehmen zum Problem werden.

Das Hashtag #Rio2016 ist unter Umständen nicht so harmlos, wie es aussieht: Nach Auffassung des Internationalen Olympischen Komitees dürfen es nur offizielle Sponsoren der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nutzen, berichten US-Medien wie ESPN. Alle anderen Firmen sollen #Rio2016 auf ihren offiziellen Kanälen - etwa auf Facebook oder Twitter - grundsätzlich nicht einsetzen dürfen, weil sie damit gegen bestehende Markenrechte verstoßen würden.

Anzeige

Auch das Veröffentlichen von Sportergebnissen oder Bildern ist demnach nicht gestattet. Von dem Verbot dürften vor allem Firmen betroffen sein, die einen Sportler finanziell unterstützen und dafür wenigstens mal ein Foto von einem Event oder Ähnliches etwa in ihrer Timeline auf Facebook erwarten.

Medienunternehmen dürften #Rio2016 im Rahmen ihrer Berichterstattung ebenso verwenden wie Privatpersonen. Ähnliche Reglungen gibt es zwar schon länger bei sportlichen Großereignissen. Dass die Veranstalter so eindeutig auch die Verwendung etwa eines Hashtags unter ihre Kontrolle bringen wollen, ist allerdings neu.


eye home zur Startseite
hackfin 05. Aug 2016

Achtung, nerdy: #define ANALLY_RETENTIVE(Rio2016) #Rio2016 void func(void) { puts...

Rulf 03. Aug 2016

nun wie schon beschrieben: in der doku kommen die zu wort, die es wirklich wissen müssen...

VolkerSchmack 30. Jul 2016

Diese gedopten Sportler will doch keiner sehn. Da lieg ich lieber an den Baggersee und...

oliver.n.h 28. Jul 2016

Absurd wird es wenn die Sportlersponsoren dann #2016Rio nutzen um den von ihnen...

Karl-Heinz 27. Jul 2016

Oder #NotRio2016? Oder gleich #FuckIOC



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Waldheim (bei Dresden)
  2. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Bietigheim-Bissingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 244,90€ + 5,99€ Versand
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Luxuslimousine

    Jaguar XJ - die Katze wird elektrisch

  2. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  3. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  4. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  5. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  6. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  7. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  8. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  9. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  10. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  1. Re: Migration X11 -> Wayland

    Teebecher | 07:13

  2. Re: äußerst überraschend

    crazypsycho | 07:08

  3. Für mich als möglicher Käufer ...

    MrReset | 07:01

  4. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    Aki-San | 06:58

  5. Re: Gibt eigentlich noch neue normale offline Autos?

    chefin | 06:57


  1. 07:18

  2. 18:19

  3. 17:43

  4. 17:38

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:24

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel