Abo
  • Services:
Anzeige
Interxion-Beschäftigte probieren die Schlafpods aus.
Interxion-Beschäftigte probieren die Schlafpods aus. (Bild: Interxion)

Olympische Spiele in London: Interxion stellt Schlafkapseln im Rechenzentrum auf

Interxion-Beschäftigte probieren die Schlafpods aus.
Interxion-Beschäftigte probieren die Schlafpods aus. (Bild: Interxion)

Um echte 24/7-Hochverfügbarkeit des Rechenzentrums zu erreichen, stellt Interxion Schlafkapseln für seine Techniker auf. Während der Sommerspiele dürfen die Server nicht länger ausfallen.

Interxion stellt während der Olympischen Sommerspiele 2012 in London Schlafkapseln auf, um die Techniker in seinen Rechenzentren jederzeit verfügbar zu haben. Das gab das Unternehmen am 12. April 2012 bekannt. Durch das zu erwartende Verkehrschaos in London könnten die Rechenzentrumstechniker bei Problemen zu lange für die Anfahrt brauchen.

Anzeige

Interxions Rechenzentrum in London hostet wichtige Finanzdienstleister, Onlineshops und Unternehmen aus der Unterhaltungsindustrie. Die Server sind Teil des britischen Internet Backbones.

Greg McCulloch, Managing Director bei Interxion Großbritannien, betonte, dass während der Olympischen Sommerspiele besondere Maßnahmen nötig seien, um die Hochverfügbarkeit abzusichern. "Die Natur unseres Geschäfts erfordert es, für alle Eventualitäten bereit zu sein und während wir uns auf die Olympischen Spiele in London freuen, müssen wir sicherstellen, dass wir weiter ein Höchstmaß an Ausfallsicherheit für unsere Kunden bieten." In dem Datenzentrum LON 1 stehen die Server auf einer Fläche von 5.155 qm.

Schlafpods wahlweise auch mit DVD-Player und Fernseher

Als Lieferant für die Schlafkapseln wurde der britische Hersteller Podtime ausgewählt. Ein Standardpod kostet 1.375 britische Pfund (1.665 Euro). Die Kapseln haben eine Matratze, Ventilation, Schubladen, LED-Beleuchtung, Stromanschluss und sind von innen und außen verschließbar. Optional sind ein integrierter Fernseher und DVD-Spiele verfügbar. Wenn die Schlafpods nicht gebraucht werden, sind sie einfach zu zerlegen.

Die Sommerspiele sollen vom 27. Juli bis zum 12. August 2012 stattfinden.

Richard Warner, ein Sprecher von Interxion UK, sagte Golem.de, dass auch der Bau einer Dusche und einer Küche geplant sei.


eye home zur Startseite
gwehr 19. Apr 2012

ist es merkwürdig, weil es hier um Männer geht oder spielt das für deine Aussage keine...

Layer8.kr 19. Apr 2012

Also son Bettchen würde ich auch nehmen. Aber nur wenn Server-Housing inkl. Traffic...

ROFLMAO 16. Apr 2012

sry, ich versteh die Frage nicht. Meine Rede. Die schlafen NICHT zwischen den Racks...

Sharra 15. Apr 2012

Dort sitzen Studenten, oder ähnlich nicht grade betuchte Leute zusammen in aufgeteilten...

Der Kaiser! 13. Apr 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-78%) 7,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Durch Wechsel zur Cloud die Unternehmens-IT dynamisieren
  2. Verbindung zwischen traditioneller IT und Private Cloud
  3. Kriterien für die Migration auf ein All-Flash-Rechenzentrum


  1. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  2. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  3. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  4. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  5. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  6. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  7. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  8. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  9. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  10. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Blöcke [...] die jeweils eine Leistung von 20...

    Ovaron | 10:11

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Braineh | 10:01

  3. Re: Ubisoft Trailer...

    igor37 | 10:00

  4. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    deinkeks | 09:59

  5. Re: Riesenerfolg von GTA 5 Online

    Areon | 09:52


  1. 09:01

  2. 17:40

  3. 16:40

  4. 16:29

  5. 16:27

  6. 15:15

  7. 13:35

  8. 13:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel