Abo
  • IT-Karriere:

OLPC: Aus XO 3 wird XO Touch mit neuem Display

Das Bildungstablet der Initiative One Laptop per Child (OLPC) wird erneut umgebaut. Mit einem neuen Touchscreen des schwedischen Herstellers Neonode soll das in XO Touch umgetaufte Gerät mit modernen Tablets mithalten können.

Artikel veröffentlicht am ,
OLPC: Aus XO 3 wird XO Touch mit neuem Display

Das auf der CES 2012 vorgestellte XO 3 ist zwar schon längst als Tablet ausgelegt, wie unser kurzes Hands-on damals schon zeigte, arbeitete der Touchscreen der Prototyps aber nicht so problemlos, wie das heute bei Tablets möglich ist. Nun soll das XO 3 einen "voll ausgestatteten und funktionierenden Tablet-Modus" bekommen,wie die OLPC in einem Blogpost sagt.

Stellenmarkt
  1. EUROIMMUN AG, Dassow
  2. Berliner Wasserbetriebe, Berlin

Als Partner konnte das Projekt, das Bildungscomputer zu sehr geringen Preisen entwickelt, das schwedische Unternehmen Neonode gewinnen. Die Firma entwickelt bereits seit 2001 Touchscreens und hatte anfangs einigen Erfolg mit Windows-CE-Smartphones, bis das Unternehmen 2008 in finanzielle Schwierigkeiten geriet. Seit 2009 konzentriert sich Neonode nur noch auf die Sensorbestandteile der Displays, die unter anderem Sony in seinen E-Book-Readern verbaut.

Eine der Technologien nennt sich zForce und basiert nicht auf einem kapazitiven Effekt, wie er bei den meisten modernen Tablets eingesetzt wird. Vielmehr arbeitet zForce mit Lichtfeldern, die von den Fingern des Benutzers unterbrochen werden. Anders als bei rein kapazitiven Touchscreens funktioniert die Bedienung auch mit Gegenständen oder Handschuhen. Das Panel des XO-Tablets soll wie bei früheren Geräten der Initiative auch ohne Beleuchtung auskommen und im direkten Sonnenlicht ablesbar bleiben.

Bilder oder ein Video der neuen Version des Tablets hat die OLPC noch nicht veröffentlicht, und angesichts des neuen Displays bleibt weiterhin spannend, ob das Projekt seinen Zeitplan einhalten kann. Noch im Jahr 2012 soll das XO Touch, so der neue Name, verfügbar sein - anfangs vermutlich wie bisherige OLPC-Geräte in kleinen Stückzahlen. Angekündigt ist das Gerät bereits seit dem Jahr 2009, es soll unter 100 US-Dollar kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand
  2. 245,90€

Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      •  /