Olloclip: Zusatzobjektive für iPhone 6 und 6 Plus

Von Olloclip gibt es nun Vorsatzlinsen für die Kameras des iPhone 6 und des iPhone 6 Plus, die aus den Kameras ein Fisheye, ein Weitwinkelobjektiv und ein Makro machen. Sie werden vor die Front- oder Rückkamera gesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Zusatzobjektive für iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Zusatzobjektive für iPhone 6 und iPhone 6 Plus (Bild: Olloclip)

Zubehörhersteller Olloclip hat ein Vier-Linsen-System vorgestellt, das vor die Kameras des iPhone 6 und des iPhone 6 Plus gesteckt werden kann. Dazu gehören ein Fisheye-Modul, ein Weitwinkelobjektiv und zwei Linsen, die für Makros genutzt werden können. Sie werden auf ein Kunststoffbajonett geschraubt, das oben auf die Smartphones aufgesetzt wird. Soll die Linse von der Frontkamera auf die Rückkamera umgesetzt werden, dreht man die Halterung einfach um.

Stellenmarkt
  1. Kundenbeziehungsmanager Service (m/w/d)
    Gladbacher Bank AG, Korschenbroich
  2. Softwareentwickler*in im iOS Bereich (m/w/d)
    oculavis GmbH, Aachen
Detailsuche

Wenn sie nicht benutzt werden, lassen sich die kleinen Linsen für den Transport an einem Anhänger befestigen. Dem Paket liegen drei solche Anhänger bei.

Der Olloclip für das iPhone 6 und die Version für das iPhone 6 Plus kosten jeweils 80 US-Dollar. Im Handel sollen die Objektive ab Ende November erhältlich sein. Eine Galerie mit zahlreichen Beispielbildern hat der Hersteller online veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Mehrere Zehntausend Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Ärger um Drachenschanze: Dorf verhängt Sonderverbote wegen umstrittenem Youtuber
    Ärger um Drachenschanze
    Dorf verhängt Sonderverbote wegen umstrittenem Youtuber

    Seit Jahren ist das Dorf Altschauerberg Schauplatz von Provokationen gegen den Youtuber Rainer Winkler. Jetzt sollen neue Gesetze die Ordnung wiederherstellen.

  2. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

  3. Kim Schmitz' Lebensgeschichte: Die Dotcom-Blase
    Kim Schmitz' Lebensgeschichte
    Die Dotcom-Blase

    Glaubt man seiner Autobiografie, wollte Kim Schmitz als Jugendlicher einfach nur raus aus seinem Leben. Also schuf er sich ein neues: als Kim Dotcom.
    Von Stephan Skrobisch

violator 23. Okt 2014

Und mit ner vernünftigen Kamera würde die hübsche Australierin bestimmt noch wesentlich...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Samsung 980 Pro 1TB PCIe 4.0 140,19€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /