• IT-Karriere:
  • Services:

Oliver Samwer: Rocket Internet lieh Wirecard-Chef 75 Millionen Euro

Noch kurz vor dem Niedergang von Wirecard wollte der Startup-Investor Oliver Samwer mit einem Kredit und hohen Zinsen Geld machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Rocket-Internet-Man Oliver Samwer
Rocket-Internet-Man Oliver Samwer (Bild: Rocket Internet)

Eine Firma des Rocket-Internet-Gründers Oliver Samwer hat dem damaligen Wirecard-Chef Markus Braun noch kurz vor dem Zusammenbruch des Konzerns eine Kreditlinie über 75 Millionen Euro eingeräumt. Das berichtet der Spiegel unter Berufung auf E-Mails und Dokumente. Demnach lag der Zinssatz mit 10 Prozent vergleichsweise hoch.

Stellenmarkt
  1. Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Hannover
  2. Packsize GmbH, Herford

Braun und Samwer verständigten sich am 19. Mai 2020 auf ein Darlehen. Gezahlt wurde es von dem zu Rocket Internet gehörenden Global Growth Capital Opportunities Fund (GGC) an die MB-Beteiligungsgesellschaft (MBB), über die Braun sein Privatvermögen managt.

Schon drei Tage später versuchte Samwer in einem Telefonat mit Braun, den Vertrag wieder aufzulösen, wogegen der Wirecard-Chef sich jedoch wehrte. Am 18. Juni räumte Wirecard ein, dass Belege über die Existenz von 1,9 Milliarden Euro fehlten und der Wirtschaftsprüfer EY das Testat verweigerte. Weniger als eine Stunde später verlangte Samwer für GGC 25 Millionen Euro zurück und 27.600 Aktien als zusätzliche Sicherheit. Einen Tag später tilgte MBB auch die restlichen Verbindlichkeiten gegenüber der Samwer-Firma.

Insgesamt hatte Braun über seine Holding MBB in den Monaten zuvor mehr als 250 Millionen Euro an Krediten bei der Oldenburgischen Landesbank (120 Millionen Euro), der LGT Bank (30 Millionen Euro), der Genfer Privatbank Mirabaud (26,75 Millionen Euro) und Samwers GGC aufgenommen. Am 18. und 19. Juni verkaufte MBB fast das gesamte Wirecard-Aktienvermögen, um diese Kredite zu tilgen.

Dem Spiegel liegen zudem Dokumente vor, die zeigen, dass der US-amerikanische Finanzinvestor Apollo, zu dem auch die Oldenburgische Landesbank gehört, Braun noch am 17. Juni anbot, bis zu eine Milliarde Euro in Wirecard zu investieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

DirkK 24. Jan 2021 / Themenstart

Vor dem Hintergrund, dass die gesamte geschäftliche Tätigkeit von Wirecard ab einem...

masel99 23. Jan 2021 / Themenstart

Mag sein, aber offensichtlich hatte er das Sagen bei dem Geschäft? Wo kommt denn die...

masel99 23. Jan 2021 / Themenstart

Nein, das sind schlicht Risikokapitalgeber die sich das höhere Risiko gut bezahlen...

gaym0r 23. Jan 2021 / Themenstart

Dito, find die Kritik auch irgendwie... interessant.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /