Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.

Artikel von veröffentlicht am
Eine Delta II beim Start
Eine Delta II beim Start (Bild: Nasa)

Icesat-2 wird der letzte Satellit sein, der mit einer Delta-II-Rakete gestartet wird. Am Samstag um 14:46 Uhr unserer Zeit soll sie von der Vandenburg Airforce Base starten. Wie sein Vorgänger soll der Satellit in den nächsten sieben Jahren Meereseis und Vegetation auf der Erde mit seinem Lidar vermessen. Wenn alles gut geht, kommt nicht nur der Satellit erfolgreich in die Umlaufbahn. Die Betreiberfirma, United Launch Alliance, könnte den 100. erfolgreichen Flug der Delta II in Serie feiern.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler
Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler

Mit einem Umzug aus Deutschland in die Schweiz können IT-Fachkräfte ihr Einkommen von einem auf den anderen Tag verdoppeln. Dann können sie sich auch ihren größten beruflichen Wunsch leisten: die 4-Tage-Woche.
Von Peter Ilg


    •  /