Abo
  • Services:
Anzeige
Die Airpods verlieren bei Telefonaten gelegentlich die Verbindung.
Die Airpods verlieren bei Telefonaten gelegentlich die Verbindung. (Bild: Stephen Lam/Getty Images)

Ohrhörer: Apples Airpods verlieren bei Telefonaten die Verbindung

Die Airpods verlieren bei Telefonaten gelegentlich die Verbindung.
Die Airpods verlieren bei Telefonaten gelegentlich die Verbindung. (Bild: Stephen Lam/Getty Images)

In Apples Support- und anderen Foren häufen sich Meldungen, denen zufolge die Airpods von Apple bei Telefonaten gelegentlich die Verbindung zu dem iPhone verlieren, mit dem sie verbunden sind.

Zahlreiche Meldungen in Apples Supportforen und bei Macrumors zeigen, dass es beim Telefonieren ein Problem mit den Ohrhörern Airpods und dem iPhone gibt. Nach dem Zufallsprinzip scheinen die teuren Ohrhörer die Verbindung zu verlieren. Die gleichen Geräte weisen nach Angaben der Benutzer aber keine Probleme bei der Musikwiedergabe auf. Dabei wird die Verbindung also nicht unterbrochen.

Anzeige

Die Airpods werden per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden. Für die Anwender sind Unterbrechungen störend, da sie unvorhersehbar sind. Auch für den Gesprächspartner ist es bei Telefonaten lästig, wenn der Nutzer das iPhone erst hervorholen muss, um weitersprechen zu können.

Den Angaben der Nutzer nach scheinen die Probleme auf das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus beschränkt zu sein und in Verbindung mit dem parallel zu den Airpods vorgestellten iPhone 7 und iPhone 7 Plus nicht vorzukommen. Wie die Website Macrumors berichtet, scheint das Problem oft aufzutreten, wenn das iPhone parallel noch mit einem anderen Bluetooth-Gerät wie der Apple Watch oder einem Fitnessarmband verbunden ist.

Neben den Verbindungsproblemen klagen einige Airpods-Besitzer über ungewöhnlich kurze Akkulaufzeiten. Wenn sich die Bluetooth-Ohrhörer aufgeladen in der dazugehörigen Ladeschale befänden, könnten sie bis zu 20 Prozent Kapazität verlieren. Die betroffenen Geräte scheint Apple jedoch problemlos auszutauschen.

Schon zuvor hatte es Berichte über technische Schwierigkeiten bei den Airpods gegeben. Als ein möglicher Grund für die verzögerte Markteinführung wurden Probleme mit der Akkulaufzeit genannt. Welcher Art diese Akkuprobleme gewesen sein könnten, ist unklar.


eye home zur Startseite
DY 25. Jan 2017

Das Geld ist bereits mit dem Handy verbraten....

DY 25. Jan 2017

jeder Apple Release gefeiert- one more Thing undsoweiter.... Dazu kamen auch wirkliche...

Pjörn 25. Jan 2017

Ich finde kabellose Kopfhörer für Smartphones überhaupt nicht praktischer. Für den...

Salzbretzel 24. Jan 2017

Ok, wäre auch eine Option. Ich habe leider nach der Technik nicht nachgefragt und war...

opodeldox 24. Jan 2017

Weil sie eine Entscheidung getroffen haben und Menschen denken ihre Entscheidungen sind gut.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Telekom Deutschland GmbH, Bonn
  2. Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG, Nussbaum
  3. T-Systems International GmbH, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden
  4. Vorwerk & Co. KG, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 5,00€ Versand (USK 18)
  2. 3,49€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Cern

    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

  2. Jamboard

    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt

  3. Überwachung

    Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen

  4. Prototypen

    BOE zeigt AMQLED-Displays mit 5 und 14 Zoll

  5. Passwortmanager

    1Password bietet sichere Passwörter beim Grenzübertritt

  6. QD-LCD mit LED-BLU

    Forscher kritisieren Samsungs QLED-Marketing

  7. Amazon, Maxdome, Netflix und Co.

    EU will europäische Filmquote etablieren

  8. XPS 13 (9365) im Test

    Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen

  9. Glaskorrosion

    CCDs in alten Leicas werden nicht mehr gratis ausgetauscht

  10. Zweitbildschirm

    Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. ULV mit 16 GB voll okay!

    redmord | 11:46

  2. Re: Vorher will ich Alkoholleichen auf...

    Flexy | 11:44

  3. 13 TeV

    paulgessinger | 11:43

  4. Re: 30% Müll

    IncredibleAlk | 11:42

  5. Re: EU-Filme oder europäische Filme?

    IncredibleAlk | 11:40


  1. 11:32

  2. 11:21

  3. 10:52

  4. 10:40

  5. 10:19

  6. 10:00

  7. 09:35

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel