Abo
  • Services:

Ohrhörer: Apples Airpods kommen vielleicht erst im Januar

Apple hat es nicht geschafft, die Airpods wie angekündigt Ende Oktober auf den Markt zu bringen. Nun kommen Gerüchte auf, dass die kabellosen Kopfhörer erst im Januar auf den Markt kommen. Andere Quellen sprechen von einem Verkaufsstart noch in diesem Jahr.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Airpods können unterwegs wieder aufgeladen werden.
Apple Airpods können unterwegs wieder aufgeladen werden. (Bild: Apple)

Apple hatte die kabellosen Kopfhörer Airpods ursprünglich für Ende Oktober angekündigt, doch der Termin wurde ohne Begründung abgesagt. Die chinesische Zeitung Economic Daily News berichtet unter Berufung auf ungenannte Quellen, ein Start im Januar 2017 sei möglich. Die Zeitung hat durch ihre Quellen herausbekommen, dass der taiwanische Hersteller Inventec die In-Ears im Auftrag von Apple fertigt. AppleInsider hingegen behauptet, dass Apple bereits Demogeräte für die Apple Stores bereitgestellt habe und die Ohrhörer noch in diesem Jahr verkaufen wolle.

Stellenmarkt
  1. Henry Schein Services GmbH, Langen
  2. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten/Oberntudorf

Apple teilte Techcrunch Ende Oktober mit, dass die Ohrhörer noch etwas Zeit bräuchten. Wann sie auf den Markt kommen, ließ das Unternehmen offen und nannte auch keine Gründe. Auf der deutschen und englischsprachigen Website von Apple wird ein unbestimmter Liefertermin angegeben.

Apple zeigte bei der Präsentation des iPhone 7 die neuen Ohrhörer, die kabellos arbeiten und mit der Akkuladeschale, in der sie auch transportiert werden, unterwegs wieder aufgeladen werden können. Die Apple Airpods sollen mit einer Akkuladung etwa fünf Stunden laufen. Innerhalb von 15 Minuten sollen sie so weit aufgeladen sein, dass sie wieder drei Stunden Musik abspielen können. Der Akku in der Ladestation soll für mehrere Ladevorgänge ausreichen.

Die Airpods sind im Design der bisherigen In-Ears von Apple gehalten und sollen rund 180 Euro kosten. Laut einer Studie der Bank of America Merrill Lynch sind zwölf Prozent der potenziellen Kunden an den Kopfhörern interessiert. Das Pairing wird automatisch vorgenommen, wenn die Geräte aus der Ladestation genommen werden. Der Nutzer muss auf dem Mobilgerät die Verbindung nur bestätigen. Die Musikwiedergabe wird aktiviert, wenn sich die kleinen Stecker im Ohr befinden. Die Airpods werden nur über Siri gesteuert und haben auch ein Mikrofon zum Telefonieren.

Die kabellosen In-Ears von Apple sind nicht die ersten ihrer Art. Der Hersteller Bragi hatte The Dash erfolgreich auf Kickstarter finanziert. Mit Samsungs Gear IconX sollen sportlich aktive Nutzer nicht nur Musik hören, sondern auch ihre Aktivitäten aufzeichnen - dank eingebautem Pulsmesser und Fitnesstracker. Auch die Ohrstecker Jabra Elite Sport sind komplett schnurlos, werden per Bluetooth angesprochen und verfügen über einen Herzfrequenz- sowie einen Bewegungsmesser.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

sofries 02. Nov 2016

AirPods werden für 179¤ angeboten. Nehmen wir an, dass das Verlustrisiko an jedem Tag...

jude 02. Nov 2016

kann mal jemand schauen? erledigt.


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /