• IT-Karriere:
  • Services:

Ohne Android: Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo mit Tizen

Samsung verzichtet bei seinen Smartwatches Gear 2 und Gear 2 Neo auf Googles mobiles Betriebssystem Android. Stattdessen werden die Uhren mit dem Betriebssystem Tizen laufen.

Artikel veröffentlicht am , /dpa
Samsungs Smartwatches Gear 2 und Gear 2 Neo
Samsungs Smartwatches Gear 2 und Gear 2 Neo (Bild: Samsung)

Erste Überraschung zum Mobile World Congress in Barcelona: Samsung stattet seine neuen Smartwatches nicht mit Android aus. Stattdessen werden sie mit dem freien Betriebssystem Tizen laufen, das auf Linux basiert. Außerdem verzichtet das Unternehmen auf den Zusatz Galaxy - die neuen Modelle heißen Gear 2 und Gear 2 Neo.

  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  •  
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
 
Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  2. Diakonie-Klinikum Stuttgart, Stuttgart

Die beiden Uhren, die im April 2014 auf den Markt kommen sollen, können wie die im vergangenen Herbst gestartete Samsung Galaxy Gear über eingegangene E-Mails und Kurznachrichten informieren. Außerdem sind sie mit Sensoren für Fitnessfunktionen versehen.

Keine Kamera in der Neo

Die Kamera steckt jetzt direkt in der Uhr statt im Armband, beim Modell Neo verzichtete Samsung ganz auf eine Kamera. Bei den Werten für das Display hat sich gegenüber der Galaxy Gear nichts geändert. Die Auflösung beträgt 320 x 320 Pixel bei einer Displaygröße von 1,63 Zoll.

Die Galaxy Gear erhielt damals eher durchwachsene Bewertungen. Im Test von Golem.de waren unter anderem fehlende Funktionen und mangelnde Kompatibilität bei einem zu hohen Preis die Hauptkritikpunkte.

Der Prozessor der Gear 2 und Gear 2 Neo wurde von Samsung zu einer Version mit zwei Rechenkernen und 1 GHz Taktfrequenz aufgerüstet. In der Galaxy Gear hatte Samsung einen Einkernprozessor verbaut, der mit 800 MHz getaktet ist.

Gear 2, Garmin und BMW

Samsung arbeitet schon länger an dem Tizen-Betriebssystem, der Start erster Smartphones mit der Software hatte sich jedoch immer wieder verzögert. Eine Herausforderung für die Südkoreaner wird es sein, eine breite Auswahl an Tizen-Apps bereitzustellen.

Die neuen Smartwatches sollen zum Start unter anderem Anwendungen von BMW, CNN, dem Navi-Spezialisten Garmin sowie dem Kurzmitteilungsdienst Line bekommen, schreibt das Technikblog The Verge.

Die Gear 2 soll laut Samsung in den Farben Charcoal Black, Gold Brown und Wild Orange ab April 2014 erhältlich sein, die Gear 2 Neu in den Farben Charcoal Black, Mocha Grey und Wild Orange. Zum Preis macht Samsung noch keine Angaben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 18,99€
  4. 6,99€

David64Bit 24. Feb 2014

Ich will ein GoogleGlas ohne Kamera. Das Display darf ruhig Sichtbar sein. So eine Optik...

zogzilla 24. Feb 2014

Hi Leute, danke für die Antworten, werde eine Pebble Steel ordern. Plastik finde ich...

Casandro 24. Feb 2014

Also Linux ist nur der Kernel. Das Äquivalent bei Windows ist der Windows-NT Kernel. Der...

Gl3b 23. Feb 2014

Sry für Off Topic aber weiß jemand, ob es potentiell möglich wäre mit einer pebble watch...

TabPhones63 23. Feb 2014

Eine Garmin App klingt interessant. Was kann man sich darunter vorstellen. Navi auf der Gear?


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /