Abo
  • Services:
Anzeige
Netflix-Serien auch ohne Internetverbindung schauen
Netflix-Serien auch ohne Internetverbindung schauen (Bild: Flickr.com, Televisione)

Offlinemodus: Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien

Netflix-Serien auch ohne Internetverbindung schauen
Netflix-Serien auch ohne Internetverbindung schauen (Bild: Flickr.com, Televisione)

Ab sofort können Mitglieder Netflix auch unterwegs verwenden, indem sie Serien oder Filme vorab auf ihr Smartphone oder Tablet herunterladen. Vorerst steht diese Funktion nur für ausgewähltes Material zur Verfügung.

Lange erwartet, nun ist er da: der Offlinemodus bei Netflix. Ab sofort können Mitglieder des Video-on-Demand-Dienstes einige ihrer Lieblingsserien oder -filme, etwa vor einer Flugreise oder einem Auslandsaufenthalt, auf ihr Smartphone oder Tablet laden. Allerdings steht der Offlinemodus bislang nicht für das gesamte Angebot zur Verfügung, sondern nur für bestimmte Videos.

Anzeige
  • Die Übersichtsseite mit den zum Download verfügbaren Filmen und Serien. (Screenshot: Golem.de)
  • Eine Folge Narcos ist ungefähr 270 MByte groß. (Screenshot: Golem.de)
  • Die Übersicht mit den Downloads ist über die Seitenleiste aufrufbar. (Screenshot: Golem.de)
Die Übersichtsseite mit den zum Download verfügbaren Filmen und Serien. (Screenshot: Golem.de)

So können die Nutzer Eigenproduktionen wie House of Cards, Orange is The New Black, Stranger Things, Narcos und The Crown nun auch bei schlechter oder nicht vorhandener Internetverbindung anschauen. Aber auch Spielfilme wie Sieben Leben, Frida und Ziemlich beste Freunde sind verfügbar. Eine neue Übersichtsseite in der App zeigt, welche Filme im Download-Angebot sind.

Laut Netflix müssen Nutzer die aktuelle Version der für Android und iOS verfügbaren App auf ihrem Mobilgerät installiert haben, um den Offlinemodus nutzen zu können. Beim Download einer typischen Serienfolge muss der Nutzer mit einer Größe von rund 300 MByte rechnen. Dann sind neben dem Originalton auch die deutsche Synchronfassung sowie Untertitel gleich mit dabei. Ein Spielfilm wie der fast genau zwei Stunden lange Hellboy ist rund 600 MByte groß.

Ab sofort weltweit verfügbar

Leider macht Netflix keine Angaben darüber, wie viele Videos der Nutzer so herunterladen kann, und wie lange nach dem Download das Material nutzbar ist. Bei anderen Diensten gibt es diesbezüglich oft Beschränkungen. Die Filme und Serienfolgen können unter Android übrigens nur im internen Gerätespeicher abgelegt werden, aber beispielsweise nicht auf externen Speicherkarten.

Der Offlinemodus steht ab sofort den Mitgliedern aller Abostufen in aller Welt zur Verfügung, an den Kosten ändert sich nichts. Netflix war oft kritisiert worden, dass seine Inhalte nicht auch offline nutzbar sind. Andere Anbieter, etwa Amazon Prime Video, erlauben ihren Mitgliedern den Download vorab schon länger.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 01. Dez 2016

Ich war jetzt ein halbes Jahr raus und muß sagen daß das deutsche Angebot immer noch...

redbullface 01. Dez 2016

Weils im Text steht: "Ein Spielfilm wie der fast genau zwei Stunden lange Hellboy ist...

Trollversteher 01. Dez 2016

Das hatte ich eigentlich auch vor, bis meine Frau, die darauf netflix gucken wollte...

bark 01. Dez 2016

Ahm naja wie nutzt du netflix auf dem desktop?

amokk 30. Nov 2016

Kein Download-Button oder sonstiges. Bei meinem OPO kam sofort eine Meldung, dass die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Mitscherlich PartmbB, München
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  3. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Münster
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 15,99€
  3. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    ve2000 | 03:06

  2. Re: Wieviel Akku vertrödelt eigentlich GPS permaON?

    DASPRiD | 03:06

  3. Re: Ich kann diskriminieren wen ich will...

    Ipa | 03:04

  4. Re: Auch wenn der Standortdienst abgeschaltet ist?

    sss123 | 03:04

  5. Re: zum glück kann ich mir meine kunden noch...

    Trollifutz | 02:57


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel