Abo
  • Services:
Anzeige
Windows 10 Mobile ist endlich verfügbar - manch einer geht aber leer aus.
Windows 10 Mobile ist endlich verfügbar - manch einer geht aber leer aus. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Offizielles Upgrade: Windows 10 Mobile ist da - für manche

Windows 10 Mobile ist endlich verfügbar - manch einer geht aber leer aus.
Windows 10 Mobile ist endlich verfügbar - manch einer geht aber leer aus. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Die Gerüchte haben also gestimmt: Microsoft hat den offiziellen Start von Windows 10 Mobile verkündet - die Liste der verfügbaren Geräte könnte aber manchen enttäuschen. Gut überlegen sollten sich den Umstieg Besitzer des Lumia 930.

Microsoft hat offiziell den Start von Windows 10 Mobile bekanntgegeben. Das Upgrade wird es für insgesamt 18 Smartphones geben, die aktuell mit Windows Phone 8.1 laufen. Für Nutzer gibt es eine Upgrade-Advisor-App, die auf dem eigenen Smartphone installiert wird und über die Verfügbarkeit der Aktualisierung informiert. Bereits vor der offiziellen Ankündigung hatte es Gerüchte um einen offiziellen Start gegeben, die sich bewahrheitet haben.

Anzeige

Windows 10 Mobile erhalten Microsoft zufolge folgende Geräte: Lumia 1520, 930, 640, 640XL, 730, 735, 830, 532, 535, 540, 635 1GB, 636 1GB, 638 1GB, 430, 435, BLU Win HD w510u, BLU Win HD LTE x150q und das MCJ Madosma Q501. Nutzer dieser Smartphones sollten das Update in den kommenden Tagen erhalten.

1 GByte RAM ist keine Garantie

Im Vorfeld hatte Microsoft erklärt, dass die für ein Upgrade auf Windows 10 Mobile infrage kommenden Smartphones mindestens 1 GByte Arbeitsspeicher haben müssen. Dennoch fehlen ehemalige Spitzengeräte oder verhältnismäßig junge Smartphones, die technisch keine Probleme mit der Aktualisierung haben dürften.

Dazu zählen unter anderem das Lumia 1020 oder das Lumia 925. Microsoft konnte uns auf die Frage, ob die jetzt veröffentlichte Liste der verfügbaren Geräte final sei, keine Antwort mit Bestimmtheit geben. Es könnten theoretisch also noch weitere Geräte folgen, wenngleich es aktuell nicht danach aussieht: Der Upgrade-Advisor ist bei unserem Lumia 925 ziemlich eindeutig: "Das Upgrade auf Windows 10 wird für Ihr Handy nicht unterstützt".

Upgrade beeinträchtigt Videoaufnahmefunktion des Lumia 930

Gut überlegen sollten sich Nutzer des Lumia 930, ob sie aktuell schon auf Windows 10 Mobile umsteigen wollen: Wie Neowin berichtet, führt das Upgrade dazu, dass bei Videoaufnahmen mit dem Smartphone der Ton so leise mitaufgezeichnet wird, dass er im Grunde nicht zu hören ist. Das Problem ist offenbar bereits von den Vorschauversionen her bekannt, weshalb es unverständlich ist, dass es sich auch in der finalen Version findet.


eye home zur Startseite
franzbauer 05. Apr 2016

http://aka.ms/W10MUpgradeAdvisor Mit deinem Lumia aufrufen und App laden.

gaym0r 21. Mär 2016

Naja, so sieht das Windows Logo aber schon laaaange nicht mehr aus. Und ganz davon...

Niaxa 21. Mär 2016

Müsste ich ihn mal Fragen, was genau da war und welche Version er jetzt drauf hat. Hab...

Niaxa 21. Mär 2016

Naja wenn man mit fettes Samsung-Phone ein Galaxy S3 meint, sicher.

JohnDoes 20. Mär 2016

Es ist unglaublich wie schlecht das Team von Gabe das letzte Jahr gearbeitet hat. Man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Görlitz
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. Bank-Verlag GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: wenn er diesen "song" bei der gema anmeldet...

    Rulf | 18:59

  2. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Auspuffanlage | 18:50

  3. Re: Das liest sich so als,

    Flexy | 18:48

  4. Re: Hash des Bildes Schriftart auswählen

    Auspuffanlage | 18:47

  5. Re: streaming ist alles andere als live...

    Rulf | 18:45


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel