Abo
  • Services:
Anzeige
Windows 10 Mobile ist endlich verfügbar - manch einer geht aber leer aus.
Windows 10 Mobile ist endlich verfügbar - manch einer geht aber leer aus. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Offizielles Upgrade: Windows 10 Mobile ist da - für manche

Windows 10 Mobile ist endlich verfügbar - manch einer geht aber leer aus.
Windows 10 Mobile ist endlich verfügbar - manch einer geht aber leer aus. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Die Gerüchte haben also gestimmt: Microsoft hat den offiziellen Start von Windows 10 Mobile verkündet - die Liste der verfügbaren Geräte könnte aber manchen enttäuschen. Gut überlegen sollten sich den Umstieg Besitzer des Lumia 930.

Microsoft hat offiziell den Start von Windows 10 Mobile bekanntgegeben. Das Upgrade wird es für insgesamt 18 Smartphones geben, die aktuell mit Windows Phone 8.1 laufen. Für Nutzer gibt es eine Upgrade-Advisor-App, die auf dem eigenen Smartphone installiert wird und über die Verfügbarkeit der Aktualisierung informiert. Bereits vor der offiziellen Ankündigung hatte es Gerüchte um einen offiziellen Start gegeben, die sich bewahrheitet haben.

Anzeige

Windows 10 Mobile erhalten Microsoft zufolge folgende Geräte: Lumia 1520, 930, 640, 640XL, 730, 735, 830, 532, 535, 540, 635 1GB, 636 1GB, 638 1GB, 430, 435, BLU Win HD w510u, BLU Win HD LTE x150q und das MCJ Madosma Q501. Nutzer dieser Smartphones sollten das Update in den kommenden Tagen erhalten.

1 GByte RAM ist keine Garantie

Im Vorfeld hatte Microsoft erklärt, dass die für ein Upgrade auf Windows 10 Mobile infrage kommenden Smartphones mindestens 1 GByte Arbeitsspeicher haben müssen. Dennoch fehlen ehemalige Spitzengeräte oder verhältnismäßig junge Smartphones, die technisch keine Probleme mit der Aktualisierung haben dürften.

Dazu zählen unter anderem das Lumia 1020 oder das Lumia 925. Microsoft konnte uns auf die Frage, ob die jetzt veröffentlichte Liste der verfügbaren Geräte final sei, keine Antwort mit Bestimmtheit geben. Es könnten theoretisch also noch weitere Geräte folgen, wenngleich es aktuell nicht danach aussieht: Der Upgrade-Advisor ist bei unserem Lumia 925 ziemlich eindeutig: "Das Upgrade auf Windows 10 wird für Ihr Handy nicht unterstützt".

Upgrade beeinträchtigt Videoaufnahmefunktion des Lumia 930

Gut überlegen sollten sich Nutzer des Lumia 930, ob sie aktuell schon auf Windows 10 Mobile umsteigen wollen: Wie Neowin berichtet, führt das Upgrade dazu, dass bei Videoaufnahmen mit dem Smartphone der Ton so leise mitaufgezeichnet wird, dass er im Grunde nicht zu hören ist. Das Problem ist offenbar bereits von den Vorschauversionen her bekannt, weshalb es unverständlich ist, dass es sich auch in der finalen Version findet.


eye home zur Startseite
franzbauer 05. Apr 2016

http://aka.ms/W10MUpgradeAdvisor Mit deinem Lumia aufrufen und App laden.

gaym0r 21. Mär 2016

Naja, so sieht das Windows Logo aber schon laaaange nicht mehr aus. Und ganz davon...

Niaxa 21. Mär 2016

Müsste ich ihn mal Fragen, was genau da war und welche Version er jetzt drauf hat. Hab...

Niaxa 21. Mär 2016

Naja wenn man mit fettes Samsung-Phone ein Galaxy S3 meint, sicher.

JohnDoes 20. Mär 2016

Es ist unglaublich wie schlecht das Team von Gabe das letzte Jahr gearbeitet hat. Man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hermle Maschinenbau GmbH, Ottobrunn bei München
  2. RUESS GROUP, Stuttgart
  3. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  4. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  2. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  3. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  4. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  5. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  6. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen

  7. ZBook G4

    HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

  8. Messenger Lite

    Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland

  9. Intel

    Edison-Module und Arduino-Board werden eingestellt

  10. Linux-Distribution

    Debian 9 verzichtet auf Secure-Boot-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

  1. Re: Objektiv oder Subjektiv

    FreiGeistler | 19:59

  2. Re: Och man...

    AllDayPiano | 19:58

  3. "auf der Flucht durch Südamerika"

    CarolinaSanchez | 19:57

  4. Re: Anstand?

    jdf | 19:56

  5. Re: Wieso dieser Hohn und Spott?

    hg (Golem.de) | 19:53


  1. 18:05

  2. 17:30

  3. 17:08

  4. 16:51

  5. 16:31

  6. 16:10

  7. 16:00

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel