Offiziell: Nadella wird Microsoft-Chef, Gates neuer Technology Advisor

Microsofts Suche nach einem neuen Konzernchef ist zu Ende. Satya Nadella wird das Unternehmen führen, unterstützt vom neuen Technology Advisor Bill Gates.

Artikel veröffentlicht am ,
Satya Nadella leitete bisher die Cloud- und Enterprise-Sparte bei Microsoft.
Satya Nadella leitete bisher die Cloud- und Enterprise-Sparte bei Microsoft. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat bestätigt, dass Satya Nadella der neue CEO (Chief Executive Officer) des Konzerns wird. Das gab das Unternehmen am 4. Februar 2014 bekannt. Nadella, bisher Chef von Microsofts Cloud- und Enterprise-Sparte, tritt die Nachfolge von Steve Ballmer an.

Stellenmarkt
  1. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  2. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
Detailsuche

Gründer und Chef des Board of Directors, Bill Gates, wechselt in den Posten des Technology Advisor in dem Gremium, und wird wieder mehr Zeit bei Microsoft verbringen. Sein Nachfolger im Board of Directors wird John Thompson.

Nadella tritt den neuen Posten sofort an. Der 46-jährige Inder kam 1992 zu Microsoft. "In dieser Zeit der Transformation gibt es keinen besseren als Satya Nadella, um Microsoft zu führen", sagte Gates. Nadella sei eine bewährte Führungspersönlichkeit mit hoher Entwickler-Kompetenz, geschäftlicher Vision und der Fähigkeit, Menschen zusammenzubringen. Gates ist mit 4,8 Prozent weiterhin der größte Einzelaktionär Microsofts.

Anders als zuvor berichtet, bleibt Ballmer im Board of Directors. Einige ihm nahestehende Manager würden mit Ballmer das Unternehmen verlassen, hatte die Journalistin Kara Swisher Mitte Januar unter Berufung auf Unternehmenskreise geschrieben. Am 23. August 2013 gab Microsoft bekannt, dass Ballmer Microsoft in zwölf Monaten verlassen und ein Nachfolger gesucht werde.

In der offiziellen Ankündigung zur Ernennung von Nadella zum CEO finden sich keine Zitate von Ballmer. Der frühere Konzernchef veröffentlichte aber einen Brief an die Beschäftigten. Darin lobt Ballmer seinen Nachfolger als großartigen CEO, der aber nicht allein sei: "Unser Führungsteam war nie stärker als jetzt, und zusammen gehen wir nach vorne."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

p3x4722 05. Feb 2014

siehe hier: https://forum.golem.de/kommentare/wirtschaft/offiziell-nadella-wird-microsoft...

brainvoid 05. Feb 2014

+1, geil :)

Himmerlarschund... 05. Feb 2014

Auf jeden Fall. Wenn bei Jeopardy steht "Die Firma mit dem Stock im Arsch" wäre die Frage...

derKlaus 05. Feb 2014

Naja, ein Unternehmen, dass nach und nach seine Anteile wegbrechen sieht, reagiert immer...

x-beliebig 05. Feb 2014

Sehr gute Idee, den Start-Button dann noch grün und den Stop-Button rot... Das ist...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /