Abo
  • Services:
Anzeige
Updates für die iWork-Familie
Updates für die iWork-Familie (Bild: Apple/Bildmontage: Golem.de)

Office-Suite Apple bringt wenige alte Funktionen in neues iWork

Apple hat Updates für seine Office-Programme Pages, Keynote und Numbers veröffentlicht, die zumindest einen winzigen Teil der Funktionen zurückbringen, die mit der neuen Generation abhandengekommen waren. iWork ist bei Neugeräten allerdings kostenlos dabei.

Anzeige

Apple hat auf den Unmut der Benutzer der neuen, für Neugerätekäufer kostenlosen iWork-Officesuite bestehend aus der Textverarbeitung Pages, der Präsentationssoftware Keynote und der Tabellenkalkulation Numbers, reagiert und wie versprochen Updates veröffentlicht. Sie bringen zumindest einen Teil der entfernten Funktionen zurück. In allen drei Programmen gibt es nun wieder eine Symbolleiste, deren Inhalt der Anwender selbst anpassen kann. So können die wichtigsten Werkzeuge so zusammengestellt werden, wie sich das der Benutzer vorstellt.

In Pages sind nun die Hilfslinien in der Objektmitte und an den Objektgrenzen standardmäßig zu sehen, und in Numbers werden die Größe und Position des Fensters beim Speichern beibehalten. Die aus Pages herausgenommene Serienbrieffunktion gibt es weiterhin nicht. Die Anzeigegröße kann in den Einstellungen wieder festgelegt werden. Die meisten Änderungen hat Keynote erfahren. Hier wurden neue Übergänge und Animationen hinzugefügt.

Die Updates der drei Programme, denen dadurch bei der Versionsnummer ein 0.1 angehängt wird, sind über die Softwareaktualisierung des App Store in Mac OS X zu beziehen. Welche Funktionen, die mit der neuen iWork-Generation abhandengekommen sind, Apple zukünftig darüber hinaus wieder einbauen will, steht in einem Support-Dokument.

Auch die iOS-Apps von Pages, Numbers und Keynote haben Updates erfahren, wobei hier nur Fehler behoben wurden und keine Funktionen dazu kamen.


eye home zur Startseite
elgooG 22. Nov 2013

Was heißt "innerhalb von 30 Tagen"? Ich finde spontan nichts darüber und davon, dass das...

MickIT 22. Nov 2013

Alle wesentlichen alten Funktionen kommen in den nächsten Monaten wieder: http://support...

ad (Golem.de) 22. Nov 2013

Stimmt, Dankeschön. Mit freundlichen Grüßen ad (Golem.de)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Nürnberg, Rheinbach
  2. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  3. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 41% reduziert (u. a. Samsung 27 Zoll Curved 177€)
  2. 44,99€ statt 60,00€
  3. 79,99€ statt 119,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  2. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  3. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  4. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  5. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen

  6. Way of the Future

    Man kann Kirche nicht ohne KI schreiben

  7. Asus Transformer Mini

    Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro

  8. Mainboard

    Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

  9. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  10. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

  1. Re: Diesel ist effektiver und kann sauberer sein

    John2k | 11:38

  2. "preislich attraktives Top-Gerät"

    watwerbisdudenn | 11:38

  3. Re: Also werden alle mit langsamen Internet...

    flasherle | 11:38

  4. Re: Wieso nicht?

    Lorphos | 11:37

  5. Re: Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder...

    Lemo | 11:37


  1. 11:34

  2. 11:20

  3. 11:05

  4. 10:50

  5. 10:35

  6. 10:26

  7. 08:53

  8. 08:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel