Abo
  • IT-Karriere:

Office-Software: Die neue .new-Domain ist eine Abkürzung zu Google Docs

Google hat eine Abkürzung in seine cloudbasierte Office-Suite Google Docs eingebaut. Über URLs wie doc.new oder sheet.new können Nutzer künftig direkt ein Dokument, eine Präsentation oder eine Tabelle neu erstellen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue .new-Domain führt direkt zu neuen Dokumenten.
Die neue .new-Domain führt direkt zu neuen Dokumenten. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Google führt Direktlinks zu seiner Online-Office-Software Google Docs ein. Die Domain .new wird dafür reserviert. Nutzer können mit URLs wie Doc.new, Sheet.new oder Slide.new direkt zu einem neuen Textdokument, einer neuen Tabelle oder einer neuen Präsentation im Browser gelangen. Das spart den Umweg über die Startseite von Google Docs mit der URL docs.google.com.

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Berlin
  2. BWI GmbH, bundesweit

In einem Tweet hat Google eine Gif-Animation veröffentlicht, die alle Shortcuts auflistet. So können Textdokumente auch mit docs.new oder documents.new aufgerufen werden. Die Tabellenkalkuation können Nutzer per sheet.new, sheets.new oder spreadsheet.new erreichen. Ein neues Formular wird mit form.new oder forms.new erstellt. Eine leere Präsentation öffnet sich mit slide.new, slides.new, deck.new und presentation.new. Für eine leere Homepage steuern Nutzer site.new, sites.new oder website.new an.

Zeitersparnis durch Lesezeichen

Um die neuen Abkürzungen nutzen zu können, benötigen Nutzer ein Google-Konto. Sind sie in einer Browsersitzung nicht angemeldet, erscheint zunächst eine ensprechende Anmeldemaske. Nach der Anmeldung lassen sich die URLs in vielen gängigen Browsern öffnen. Getestet hat Golem.de die Funktion auf Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera und Microsoft Edge.

Google Docs ist als kostenloser Dienst in jedem Google-Konto enthalten und bringt als Alternative zu Microsoft Office Textverarbeitung, Präsentationssoftware, einen Webseiteneditor und Tabellenkalkulation im Browser. Die Abkürzung über die .new-Domain kann für Kunden praktisch sein, die die in der Cloud gehosteten Applikationen häufig nutzen. Die passenden URLs können auch als Lesezeichen abgespeichert werden, was einige Schritte erspart.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  2. 199€
  3. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...
  4. (u. a. Logitech G502 Proteus Spectrum für 39€ und Nokia 3.2 DS 16 GB für 84,99€ - Bestpreise!)

mb79 31. Okt 2018

Es war aber mal strukturiert und nicht willkürlich. Strukturen schaffen Verständlichkeit...

torrbox 30. Okt 2018

Das wird sowas wie die unzähligen Google Suche Hacks, was sich keiner merken kann. Viel...

andrec 30. Okt 2018

Selbst wenn es um's tippen ginge, was ich bezweifle, weil die meisten vermutlich eh mit...

luarix 30. Okt 2018

Man kann sich eigentlich nur noch darüber ärgern, wie das Netz durch Konzerne kaputt...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /