Office 365: Microsoft Teams bekommt Gästezugang

Von der Community gewünscht: Der neue Gästezugang in Teams ist für Mitarbeiter außerhalb des eigenen Unternehmens gedacht. Er wird in Azure Active Directory integriert. Später soll das auch mit einem kostenlosen Microsoft-Konto möglich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Gastzugang wird auch als solcher markiert.
Der Gastzugang wird auch als solcher markiert. (Bild: Microsoft)

Die Microsoft-Software Teams für Unternehmenskommunikation wird um weitere Funktionen erweitert. Es ist nun möglich, Gastzugänge für Mitarbeiter, die nicht dem Unternehmen angehören, zu erstellen. Gäste können innerhalb der Software Teams beitreten und in Dokumenten mit anderen Mitarbeitern zusammenarbeiten, an Chats oder an Onlinemeetings teilnehmen. Außerdem soll es neue Entwicklerwerkzeuge für die vor sechs Monaten angekündigte Software geben.

Stellenmarkt
  1. Gruppenleiter (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. Senior Global Digital Product Manager (m/w/d)
    GEBR. BRASSELER GmbH & Co. KG, Lemgo
Detailsuche

Der Gastzugang wurde auf Anfrage der Microsoft-Community eingebaut. Diese Funktion sei oft nachgefragt worden. Voraussetzung für ein Gästekonto ist, dass die gefragte Person einen Azure-Active-Directory-Account besitzt. Später soll es auch möglich sein, jedes kostenlose Microsoft-Konto als Gast für Teams einzurichten. IT-Administratoren sollen Gästekonten über die herkömmliche Office-365-Oberfläche anlegen, betrachten oder entfernen können.

Einbindung in Active Directory

Eine Forderung der Teams-Kunden ist laut Microsoft auch die Sicherheit von Gastkonten in Teams. Microsoft integriert die Verwaltung dieser in die Azure Active Directory B2B Collaboration. Dort lassen sich Regeln und Gruppenrichtlinien nach Bedarf einstellen. Außerdem werden Gastkonten in Chats auch als solche markiert.

Die Software Teams unterstützt neben Gastkonten auch das Open-Source-Bot-Toolkit Botkit zum Erstellen automatisierter Prozesse. Außerdem arbeitet Microsoft weiter an Partnerschaften mit Drittanbietern, die ihre Produkte für Teams kompatibel machen. Die Integration der Bitbucket-Software von Atlassian und ein Tab für Github sollen in nächster Zeit kommen. Auch Adobe plant, seine Creative Cloud mit Teams zu verbinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
    E-Scooter
    Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

    Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

  2. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

Rabbit 14. Sep 2017

Dem muss ich aus Erfahrung widersprechen. Wenn man weiß, was man tut (i.e. die Change...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /