Office 2021 und Microsoft 365: Es geht auch ohne Cloud

Auch 2021 gibt es das Office-Paket als Kaufversion, es muss nicht die Cloud-Variante Microsoft 365 gebucht werden. Doch was sind überhaupt die Unterschiede?

Artikel von Helmut Gräfen veröffentlicht am
"Mobile first" und "Cloud first" ist seit einigen Jahren die Devise bei Microsoft - heißt, dass Cloud-Produkte stets vorrangig weiterentwickelt werden.
"Mobile first" und "Cloud first" ist seit einigen Jahren die Devise bei Microsoft - heißt, dass Cloud-Produkte stets vorrangig weiterentwickelt werden. (Bild: Glenn Chapman/AFP via Getty Images)

Die Unterschiede zwischen der Kaufversion von Office 2021 und einem Microsoft-365-Account beginnen bei der Lizenzierung. Bei der Kaufversion zahlen Nutzer einmalig einen Betrag und erwerben damit das Recht, das Office-Paket auf einem Gerät zu installieren und zu nutzen.

Inhalt:
  1. Office 2021 und Microsoft 365: Es geht auch ohne Cloud
  2. Neu in Office 2021: allgemein, Outlook und Excel
  3. Neues in Word, Powerpoint, Onenote

Die erworbene Lizenz gilt immer für genau ein Gerät. Soll das Paket auf einem weiteren Rechner installiert werden, erfordert dies eine weitere Kauflizenz. Erscheint eine neue Office-Version, muss man sie erneut kaufen, um sie nutzen. Eine Aktualitätsgarantie gibt es bei der Kaufversion also nicht.

Wird ein Microsoft-365-Plan zur Nutzung des Office-Paketes (Microsoft 365 Apps für Business) gebucht, wird monatlich eine Gebühr für die Nutzung fällig. Darin enthalten ist eine Aktualisierungsgarantie der Software.

Sobald eine neue Office-Version veröffentlicht wird, kann man diese nutzen, ohne erneut dafür zu zahlen. Bei der Cloud-Variante wird anders als bei der Kaufversion auf Benutzerebene lizensiert. Mit dem gebuchten Microsoft-365-Plan kann das Office-Paket ohne weitere Kosten auf insgesamt fünf Geräten installiert werden, sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Rechnern.

Stellenmarkt
  1. Senior Softwareingenieur - Test für Hubschraubersysteme (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  2. Sachbearbeiter (m/w/d) Filial-Hotline
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
Detailsuche

In dem erwähnten Plan sind auch die Webversionen der Office-Programme enthalten, die mit einem gängigen Webbrowser genutzt werden können. Zusätzlich wird Cloud-Speicher mit einem Volumen vom 1 TB (Onedrive) gleich mitgebucht.

Auch bei der Funktionalität gibt es Unterschiede. Seit einigen Jahren arbeitet Microsoft nach der Devise "Cloud first, Mobile first". Die Cloud-Produkte werden stets vorrangig weiterentwickelt. Für das Office-Paket bedeutet dies, dass neu entwickelte Funktionalitäten zuerst in der Cloud verfügbar sind und erst zu einem späteren Zeitpunkt Einzug in die Office-Kaufversion finden.

Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Download Code

Ein schönes Beispiel dafür ist die Excel-Funktion XVERWEIS (dazu gleich mehr), die erst jetzt in der Kaufversion von Office 2021 auch für Nicht-Cloud-Nutzer zur Verfügung steht. Die Office-Programme in Microsoft 365 haben darüber hinaus noch die folgenden Funktionen:

  • AutoSpeichern: In den Webversionen wird, ohne Wahlmöglichkeit, immer automatisch gespeichert. In der Desktop-Version (das installierte Office-Programm) können Nutzer zwischen automatischer und manueller Speicherung wählen.
  • Versionierung der Office-Dateien: In der Cloud werden von den Office-Dateien (Word, Excel, Powerpoint) automatisch Versionen angelegt, die Nutzer direkt aus der jeweiligen Anwendung anschauen und bei Bedarf als aktuelle Version wiederherstellen können.
  • Teilen: Office-Dateien, die in der Cloud (Onedrive) gespeichert sind, können mit beliebigen anderen Personen über deren E-Mail-Adresse geteilt werden, nur lesend oder aber bearbeitend.
  • Zeitgleiche Bearbeitung mit mehreren Personen in Echtzeit: Wurde eine in Onedrive gespeicherte Datei geteilt, können alle Beteiligten in Echtzeit gemeinsam an diesem Dokument arbeiten. Alle können sehen, wer sich zur gleichen Zeit im Dokument befindet und an welcher Stelle des Dokumentes eine Person arbeitet.

Und was gibt es Neues in Office 2021?

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Neu in Office 2021: allgemein, Outlook und Excel 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Lachser 22. Nov 2021

Ich denke das ist eine gängige Floskel heutzutage wenn man irgendwo etwas kleines ein...

LittleGizzmo 08. Nov 2021

Hab hier nur 2016, dort geht alles (!) was Du als nichtvorhanden monierst: Im An: geb...

Artim 04. Nov 2021

Nur dass "das neueste MS Office" sehr oft heißt, dass man halbgare Funktionen...

Artim 03. Nov 2021

Gut zu wissen. Du hast nicht zufällig parat, wo das geht? Als ich das letzte Mal gesucht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple M2 im Test
Die Revolution ist abgesagt

Der M1 war durchaus ein technisches Meisterstück, der M2 ist "nur" besser - denn auch das Apple Silicon unterliegt den Gesetzen der Physik.
Ein Test von Marc Sauter

Apple M2 im Test: Die Revolution ist abgesagt
Artikel
  1. Apple & Chipkrise: Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer
    Apple & Chipkrise
    Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer

    Wer sich das Macbook Pro mit M2-Chip kauft, sollte bei der SSD-Kapazität genauer hinschauen: Bei den Modellen mit 256 GByte spart Apple.

  2. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  3. Cargo sous terrain: Schweiz soll für Güterverkehr durchlöchert werden
    Cargo sous terrain
    Schweiz soll für Güterverkehr durchlöchert werden

    In der Schweiz soll ein unterirdisches Tunnelsystem für den autonomen Güterverkehr gebaut werden. Im August 2022 soll es losgehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD 1TB mit Kühlkörper (PS5-komp.) günstig wie nie: 127,73€ • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /