Abo
  • IT-Karriere:

Office 2013: Kostenlose Upgrades für Käufer von Office 2010

Wer ab jetzt bis zum 30. April 2013 Microsoft Office 2010, Office für Mac 2011, Office Visio 2010 oder Office Project 2010 kauft, erhält die kommende Version des jeweiligen Produkts kostenlos als Download.

Artikel veröffentlicht am ,
Kostenloses Upgrade auf Office 2013
Kostenloses Upgrade auf Office 2013 (Bild: Microsoft)

Microsoft startet ab sofort ein Vorabangebot für seine kommenden Office-Produkte. Dabei haben Kunden die Wahl zwischen der Cloud-basierten Variante Office 365 oder der jeweils entsprechenden Version zur lokalen Installation.

Stellenmarkt
  1. ADAC SE, München
  2. MailStore Software GmbH, Viersen

Wer ab heute Office Home & Student 2010 oder Office für Mac Home & Student 2011 kauft, kann also kostenlos auf Office 365 Home Premium inklusive eines Jahresabos umsteigen. Nutzer der Windows-Version erhalten wahlweise auch Office Home & Student 2013. Käufer von Office University 2010 und Office für Mac University 2011 können auf Office 365 University umsteigen.

Office Home & Business

Käufer der Version Office Home & Business 2010 haben die Wahl zwischen Office Home & Business 2013, Office 365 Small Business Premium oder Office 365 Home Premium (1 Jahr im Abonnement). Mac-Nutzern von Office für Mac Home & Business 2011 bietet Microsoft nur den Umstieg auf Office 365 Home Premium mit einem Jahresabo an.

Office Professional 2010 berechtigt zum Upgrade auf Office Professional 2013, Office 365 Small Business Premium oder Office 365 Home Premium mit einem Jahr Abo inklusive.

Visio und Project

Bei Visio und Project gilt: Käufer von Visio Standard 2010 und Project Standard 2010 können kostenlos auf Visio Standard 2013 beziehungsweise Project Standard 2013 umsteigen. Käufer von Visio Professional 2010 oder Visio Premium 2010 und Project Professional 2010 wechseln auf Visio Professional 2013 beziehungsweise Project Professional 2013.

Das Angebot gilt für Office-Käufe ab heute bis zum 30. April 2013. Details dazu finden sich unter office.com/offer.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 3,99€
  3. 2,99€
  4. 39,99€

Himmerlarschund... 22. Okt 2012

Och, nich' dafür :-)

Thaodan 20. Okt 2012

Die letzte Version gabs davon 2010, also leider tot. Lorus wurde in OO (nach dem Oracle...

Thaodan 20. Okt 2012

Wenn man MS mal zwingen könnte ODT fehlerfrei zu implementieren und auch das sie solche...

hubie 20. Okt 2012

Na super, da hab ich mich aufweichen lassen und keine illegale Version gezogen und nun...

lutari 19. Okt 2012

Die bekommen ein 4-Jahres-Abo von Office 365.


Folgen Sie uns
       


Cowboy Pedelec ausprobiert

Sportlich und minimalistisch - das Cowboy Pedelec ist jetzt auch in Deutschland verfügbar.

Cowboy Pedelec ausprobiert Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

    •  /