Österreichische Autobahn: Elektroautos dürfen schneller als Verbrenner fahren

In Österreich gilt auf vielen Autobahnabschnitten Tempo 100 - nicht jedoch für Elektroautos, die dort ab 2019 maximal 130 km/h fahren dürfen. Durch das Privileg sollen mehr Autofahrer zum Umstieg gebracht werden.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Autofahren geht in Österreich elektrisch schneller.
Autofahren geht in Österreich elektrisch schneller. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Auf vielen Autobahnen und Schnellstraßen Österreichs, wo aus Luftschutzgründen Tempo 100 gilt, dürfen Elektroautos künftig 130 km/h fahren. Das teilte das Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) mit. Die Neuregelung gilt ab 2019.

Stellenmarkt
  1. Data Engineer (w/m/d)
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Frankfurt am Main, Bonn
  2. IT-Mitarbeiter Infrastruktur (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Pforzheim, Müllheim, Dachau, Wiesbaden
Detailsuche

Das Privileg gilt auf etwa 20 Prozent des österreichischen Autobahn- und Schnellstraßennetzes, was ungefähr 440 Kilometern entspricht. Der Grund für die Regelung: "Elektrofahrzeuge sind im Betrieb emissionsfrei." Dass bei der Herstellung des Stroms auch Emissionen anfallen, scheint keine Rolle zu spielen. "Wir wollen die Menschen davon überzeugen, dass es sich in mehrfacher Hinsicht auszahlt, auf ein E-Fahrzeug zu wechseln", sagte Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP). "Der Weg zur Erreichung der Klimaziele führt nicht über Verbote, sondern über Anreize."

Die Stromerzeugung in Österreich unterscheidet sich aufgrund der geografischen Gegebenheiten grundlegend von der in Deutschland. In Österreich wurden 2017 rund 72 Prozent des Stroms aus Wasserkraft und anderen erneuerbaren Energien gewonnen. In Deutschland liegt der Anteil der Kohle als Energieträger höher. 36,6 Prozent des Stroms stammten 2017 aus Kohlekraftwerken, 33,2 Prozent aus erneuerbaren Energieträgern.

Auch zu diesem Thema:

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


AllDayPiano 14. Dez 2018

Ich war gestern an einer Straße mit Flüsterasphalt gestanden. 2m weg von der Fahrbahn...

SJ 06. Nov 2018

Und in welchem Universum wäre das der Fall?

SJ 06. Nov 2018

Das ist bei der Bahn auch so: https://www.der-postillon.com/2016/10/1.-klasse-schneller...

SJ 06. Nov 2018

Offensichtlich scheint das bei Porsche zu klappen: http://www.spiegel.de/auto/aktuell...

bazoom 06. Nov 2018

Wow, du interpretierst und unterstellst aber auch grade so wie es dir passt. Und jetzt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 US-Dollar: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 US-Dollar
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /