OEM & China: AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

Mit dem zwölfkernigen Ryzen 9 3900 und dem sechskernigen Ryzen 5 3500X erweitert AMD das Matisse-Portfolio: Der Ryzen 9 ist mit 65 Watt sehr effizient, der Ryzen 5 ein günstiges Einsteiger-Angebot. Beide sind aber vorerst nicht regulär für deutsche Endkunden verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Ryzen 9 samt Sticker
Ein Ryzen 9 samt Sticker (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Ohne besondere Ankündigung hat AMD zwei weitere Ryzen 3000 alias Matisse veröffentlicht: Der Ryzen 9 3900 und der Ryzen 5 3500X ergänzen die bisherige Modellpalette, die zwei Chips vertreibt AMD allerdings nicht im Retail-Segment für DIY-Selbstbau-Kunden (Do it yourself). Der Ryzen 9 3900 bleibt OEMs, also Systemherstellern, vorbehalten und der Ryzen 5 3500X ist für den chinesischen Markt gedacht. Oft finden solche Prozessoren aber als Tray-Ware doch ihren Weg in den regulären Handel.

Stellenmarkt
  1. Leitung IT-Infrastruktur und Basisdienste / Rechenzentrum (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
Detailsuche

Der Ryzen 9 3900 ist wie der Ryzen 9 3900X (Test) eine zwölfkernige CPU, die nominelle thermische Verlustleistung hingegen wurde von 105 Watt auf 65 Watt reduziert. Zumindest bei den Retail-Modellen bedeutet diese TDP in der Praxis aber, dass die Chips bis zu 144 Watt respektive 88 Watt aufnehmen dürfen. Es bleibt daher abzuwarten, ob OEMs den Ryzen 9 3900 hart auf 65 Watt drosseln oder ihm doch die vollen 88 Watt für mehr Geschwindigkeit gestatten.

Beim Ryzen 5 3500X handelt es sich um einen Hexacore ohne SMT, er kann also nur sechs Threads parallel bearbeiten. Der Chip ist unter dem Ryzen 5 3600/X (Test) angesiedelt, denn diese beiden CPUs haben aktives SMT für zwölf Threads. Wie sehr sich Simultaneous Multithreading auf die Performance auswirkt, hängt stark von der Anwendung ab: Im besten Fall sind es 20 bis 25 Prozent, gerade ältere Software und auch viele aktuelle Spiele profitieren aber weniger von der doppelten Thread-Anzahl.

KerneTaktL3$SpeichercTDPLaunch-Preis
Ryzen 9 3950X16 + SMT3,5 GHz bis 4,7 GHz64 MByteDDR4-3200105W (65W)750 USD (820 Euro)
Ryzen 9 3900XT12 + SMT3,8 GHz bis 4,7 GHz64 MByteDDR4-3200105W (65W)500 USD (530 Euro)
Ryzen 9 3900X12 + SMT3,8 GHz bis 4,6 GHz64 MByteDDR4-3200105W (65W)500 USD (530 Euro)
Ryzen 9 390012 + SMT3,1 GHz bis 4,3 GHz32 MByteDDR4-320065W (45W)OEM
Ryzen 7 3800XT8 + SMT3,9 GHz bis 4,7 GHz32 MByteDDR4-3200105W (65W)400 USD (420 Euro)
Ryzen 7 3800X8 + SMT3,9 GHz bis 4,5 GHz32 MByteDDR4-3200105W (65W)400 USD (430 Euro)
Ryzen 7 3700X8 + SMT3,6 GHz bis 4,4 GHz32 MByteDDR4-320065W (45W)330 USD (350 Euro)
Ryzen 5 3600XT6 + SMT3,8 GHz bis 4,5 GHz32 MByteDDR4-320095W (65W)250 USD (260 Euro)
Ryzen 5 3600X6 + SMT3,8 GHz bis 4,4 GHz32 MByteDDR4-320095W (65W)250 USD (265 Euro)
Ryzen 5 36006 + SMT3,6 GHz bis 4,2 GHz32 MByteDDR4-320065W (45W)200 USD (210 Euro)
Ryzen 5 3500X63,6 GHz bis 4,1 GHz16 MByteDDR4-320065W (45W)OEM
Ryzen 3 3300X4 + SMT3,8 GHz bis 4,3 GHz16 MByteDDR4-320065W (45W)120 USD (130 Euro)
Ryzen 3 31004 + SMT3,6 GHz bis 3,9 GHz16 MByteDDR4-320065W (45W)100 USD (110 Euro)
Spezifikationen von AMDs Ryzen 3000 (Matisse)

Weil beide neuen Ryzen 3000 nicht für Endkunden gedacht sind, listet AMD auch keine Preise. Die Chips sind für den Sockel AM4 und DDR4-3200-Speicher gedacht. Ein kurzer Check zeigte eine gegebene Unterstützung bei Platinen mit Firmware basierend auf der Agesa 1003abba.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

ms (Golem.de) 09. Okt 2019

Super Kommentare :)

m³a 09. Okt 2019

Danke :-D


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /