Abo
  • Services:
Anzeige
OCZ Trion 100
OCZ Trion 100 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

OCZ verkauft die Trion 100 in vier Ausführungen: Das Modell mit 120 GByte kostet 50 Euro, die Version mit 240 GByte ist für 85 Euro erhältlich, die mit 480 GByte für 170 Euro und die mit 960 GByte bietet der Hersteller für 330 Euro an.

Der Garantiezeitraum beträgt drei Jahre: Alle SSDs verfügen über Shield Plus. So nennt sich die Garantie, bei der OCZ im Schadensfall den Nutzer unterstützt oder gleich vorab ein Austauschexemplar inklusive Rücksendeaufkleber für die defekte SSD schickt - mehr als die Seriennummer braucht es hierfür nicht.

Fazit

Die Trion 100 sind OCZs erste SSDs mit Toshibas neuem TLC-Flash, bisher boten einzig Samsung und Sandisk Drives mit solchen Speicherzellen an. Die Koreaner haben mit der SSD 840 die Messlatte 2012 hoch gelegt, zumindest was die Geschwindigkeit und Ideen wie einen Pseudo-SLC-Puffer anbelangt. Allerdings fielen Samsungs SSDs der 840er-Serie in den vergangenen Monaten durch Leistungseinbrüche auf, die selbst mehrere Firmware-Updates nicht beheben konnten. Der Ruf von TLC-Flash ist nicht der beste, was jedoch am Samsung-Controller liegt; die 850er-Reihe zeigt das Problem nicht.

Die Trion-100-SSDs weisen zwar im Auslieferungszustand die niedrigsten Schreibgeschwindigkeiten auf, die wir bei Drives mit TLC-Flash gemessen haben. Fairerweise sei erwähnt aber, dass die meisten Nutzer im Alltag davon wenig bemerken dürften. Die Lesegeschwindigkeit überzeugt und der Pseudo-SLC-Cache ist praktisch. Auch Device-Sleep für Notebooks und die Shield-Plus-Garantie sind erwähnenswert.

Ungeachtet dieser Vorteile müssen die Preise der Trion 100 noch ein bisschen sinken, ansonsten sind die BX100-Modelle die bessere Wahl, da sie für die nahezu gleichen Kosten einfach flotter arbeiten. Da der neue TLC-Flash-Speicher ohnehin in erster Linie die Kosten für die Hersteller drückt, sollten diese den Preisvorteil an die Kunden weitergeben.

Also OCZ: Macht die Trion günstiger!

 Die Schreibleistung ist oft schlecht

eye home zur Startseite
muh3 24. Jul 2015

Irgendwie hat niemand hier in diesem Thread verstanden. :( Hauptsache erstmal zubeisen...

Clown 24. Jul 2015

Hat der auch ein abgerundetes Display? Und dauern Updates da auch so lange? ;) Und kann...

muhviehstah 23. Jul 2015

Das ist wirklich ungewöhnlich. Firmware ist aktuell? AHCI Controllertreiber geprüft?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. via Nash direct GmbH, Erlangen
  2. trinamiX GmbH, Ludwigshafen
  3. L'TUR Tourismus AG, Baden-Baden
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch, Baden-Württemberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€ + 7,98€ Versand (Vergleichspreis 269€)
  2. ab 179,99€
  3. 499€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung bei Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Was hat das mit "Die PARTEI" zui tun?

    Jad | 19:26

  2. Re: internationale steuerung von industrieanlagen...

    johnripper | 19:21

  3. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    sneaker | 19:15

  4. Re: Unsinnige Diskussion um CO2

    gutenmorgen123 | 19:13

  5. Re: 53% ? Der Wert ist so ziemlich sinnfrei.

    jacki | 19:06


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel