Abo
  • Services:
Anzeige
Agility 4
Agility 4 (Bild: OCZ)

OCZ-SSDs: Agility 4 kostet pro GByte unter 1 Euro

Agility 4
Agility 4 (Bild: OCZ)

OCZ hat mit der Agility 4 eine neue SSD-Serie mit dem Controller Indilinx Everest 2 vorgestellt, die Übertragungsraten von bis zu 400 MByte pro Sekunde erreichen sollen. Dennoch kosten sie pro GByte Speicherkapazität unter 1 Euro.

Die 2,5 Zoll großen SSDs der Serie Agility 4 sind in Speicherkapazitäten von 64, 128, 256 und 512 GByte erhältlich und mit einer Sata-3-Schnittstelle ausgerüstet. Die Consumer-Geräte sind mit einem Indilinx-Everest-2-Controller und MLC-Nand-Flash bestückt. OCZ übernahm Indilinx im März 2011 für 32 Millionen US-Dollar.

Anzeige
  • OCZ Agility 4 (Bild: OCZ)
  • OCZ Agility 4 (Bild: OCZ)
  • OCZ Agility 4 (Bild: OCZ)
  • OCZ Agility 4 (Bild: OCZ)
OCZ Agility 4 (Bild: OCZ)

Die Modelle mit 256 und 512 GByte erreichen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 400 MByte/s und 48.000 IOPS beim Lesen beziehungsweise 85.000 IOPS beim Schreiben. Damit sind zufällige Zugriffe auf 4 Kilobyte große Blöcke gemeint.

Die Varianten mit 64 und 128 GByte sind etwas langsamer. Das kleinste Modell kommt beim Schreiben auf 200 MByte/s und beim Lesen auf 300 MByte/s und 46.000 IOPS beim Lesen und 47.000 IOPS beim Schreiben. Das 128-GByte-Modell ist mit 400 und 300 MByte pro Sekunde beim Lesen beziehungsweise Schreiben (IOPS 58.000 Lesen, 72.000 Schreiben) etwas schneller.

Der Strombedarf wird mit 2,5 Watt im Betrieb und im Leerlauf mit 1,3 Watt angegeben. Die Ndurance 2.0 genannte Technik soll laut OCZ dafür sorgen, dass sich die Lebensdauer der SSDs verdoppelt. OCZ gewährt auf die SSDs drei Jahre Herstellergarantie. Für die Datensicherheit sorgt die 256-Bit-AES-Verschlüsselung.

Weitere technische Daten hat OCZ auf seiner Produktwebsite zur Agility 4 veröffentlicht.

Kosten knapp unter 1 Euro pro GByte

Die Preise für die OCZ Agility 4 beginnen ab 74 Euro (64 GByte), 122 Euro (128 GByte), 226 Euro (256 GByte) und 491 Euro (512 GByte). Bei dieser Rechnung wird jedoch verschwiegen, dass die angegebene Speicherkapazität nicht vollständig genutzt werden kann.

Die neuen SSDs sollen ab sofort erhältlich sein.


eye home zur Startseite
sabrehawk 12. Okt 2012

Seltsam ich benutze hier einen Revodrive der ERSTEN Generation seit mehreren Jahren als...

motzerator 04. Jun 2012

Du hast vermutlich schon die Firmware drauf, die das Problem nicht mehr hat. Die haben...

Felon 04. Jun 2012

Ich weiß ja nicht wo du suchst aber... http://www.alternate.de/html/product/Super_Talent...

Anonymer Nutzer 04. Jun 2012

"Performance throttling ensures that sufficient PE cycles are available for the duration...

idmoa 04. Jun 2012

Was heißt hier "gab"? Wir leben immer noch fast voll in der HDD-Zeit, weil 1¤/GB...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Blockchain Consulting GmbH, München
  2. über Wefers & Coll. Unternehmerberatung GmbH, Nordwestdeutschland
  3. EschmannStahl GmbH & Co. KG, Reichshof
  4. GreenIT Das Systemhaus GmbH, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 629€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobiles Betriebssystem

    Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1

  2. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  3. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  4. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  5. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  6. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  7. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  8. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  9. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  10. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. iZugar 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
  2. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  3. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Big Four Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt
  2. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  3. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  1. Re: Es gibt im Wettbewerb kein Vakuum

    Genie | 00:02

  2. Re: Beim Privatkunden zählt meist der...

    nachgefragt | 26.09. 23:59

  3. Re: Ruin durch übertriebene Rendite-Erwartungen

    Deff-Zero | 26.09. 23:58

  4. Re: Zusammenhang Dateisystem und Anwendung

    User_x | 26.09. 23:55

  5. Re: Verstehe ich nicht

    LIGHTSABER96 | 26.09. 23:54


  1. 23:09

  2. 19:13

  3. 18:36

  4. 17:20

  5. 17:00

  6. 16:44

  7. 16:33

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel