• IT-Karriere:
  • Services:

Oculus Touch: Über 30 Spiele mit Gestensteuerung ab Herbst

Von Killing Floor über Superhot bis The Climb: Oculus VR plant zum Start der Gestensteuerung Touch die Unterstützung vieler Titel. Einige sind von HTCs Vive bekannt, andere neu oder exklusiv. Und bei Serious Sam VR gab es Ärger vor und hinter den Kulissen.

Artikel veröffentlicht am ,
Serious Sam VR
Serious Sam VR (Bild: Croteam)

Oculus VR hat angekündigt, dass zum Start der Gestensteuerung Touch über 30 Spiele verfügbar sein sollen. Details möchte der Hersteller im Herbst 2016 bekanntgeben, Hunderte weitere Titel für Touch seien aber bereits in Entwicklung. Die Liste der angekündigten Spiele umfasst Exklusivtitel wie Cryteks The Climb, das per Patch für Touch aktualisiert wird, bereits von HTC Vive bekannte VR-Erfahrungen wie den Job Simulator und bisher noch nicht veröffentlichte Spiele wie Serious Sam VR The Last Hope.

Stellenmarkt
  1. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  2. Lutz & Grub AG, Wörth

Auch der neue Ableger der Serie wird von Croteam entwickelt, von dem sich ein Mitarbeiter bei Reddit geäußert hat. Er warf Oculus VR vor, versucht zu haben, sich für viel Geld die Exklusivrechte an Serious Sam VR zu kaufen - was Croteam abgelehnt habe. Das kroatische Studio sei der Ansicht, gute Spiele würden sich auch ohne solche Deals verkaufen. Später meldete sich Croteam-Technikchef Alen Ladavac zu Wort und sagte, es wäre um eine zeitliche Exklusivität gegen eine finanzielle Unterstützung gegangen.

Zu den neu angekündigten Titeln zählen Tripwire Interactives Killing Floor Incursion, die beiden mit Unterstützung von Oculus Studios entwickelten Spiele Wilson's Heart - ein für 2017 geplanter Thriller - und Ripcoil, ein futuristischer Multiplayer-Titel, bei dem Frisbees geworfen werden. Hinzu kommt eine aktualisierte Version von Superhot, einem minimalistischen Shooter. Der macht bereits mit einem Gamepad oder Maus und Tastatur sehr viel Spaß und soll wie die drei anderen Spiele zuerst für das Rift erscheinen.

Generell sind Exklusivtitel derzeit ein großes Thema: Batman Arkham VR und Star Wars Battlefront X-Wing VR Mission erscheinen einzig für Playstation VR, Gleiches gilt für das schon länger angekündigte Robinson The Journey von Crytek. Im Konsolenlager sind solche Deals üblich, Oculus aber treibt auch im PC-Sektor einen Keil zwischen die Spieler. Valves Gabe Newell hingegen sprach sich erneut für eine offene VR-Plattform aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Am Black Tuesday bis zu 20 Prozent Rabatt auf Werkzeug von Bosch, Kärcher etc., TV & Audio uvm.
  2. 49,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Samsung 860 EVO Basic SATA-SSD 1TB für 86,76€, Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 138...
  4. (u. a. Cooler Master MasterLiquid ML360R RGB-Wasserkühlung für 107,90€, Transcend 430S SATA-SSD...

smirg0l 15. Jun 2016

Witzig ist, der Fehler findet sich im Netz quasi überall. :) Schade um die Konsolen...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /