Abo
  • Services:
Anzeige
Endkundenversion von Oculus Rift
Endkundenversion von Oculus Rift (Bild: Oculus VR)

Oculus Rift: Endkundenversion kann ab 6. Januar vorbestellt werden

Endkundenversion von Oculus Rift
Endkundenversion von Oculus Rift (Bild: Oculus VR)

Immer noch kein Preis, aber ein erstes Datum: Ab Mittwoch können Endkunden das Virtual-Reality-Headset Oculus Rift vorbestellen. Zwei Spiele werden mitgeliefert.

Oculus VR nimmt ab dem 6. Januar 2016 Vorbestellungen für die Endkundenversion von Oculus Rift entgegen. Ab 17 Uhr deutscher Zeit können Spieler und andere Interessierte das Headset bei dem zu Facebook gehörenden Unternehmen ordern - zu welchem Preis, ist noch unbekannt. Dem Paket liegt ein Xbox-One-Controller zur Steuerung bei; das Eingabegerät Oculus Touch erscheint erst im 2. Halbjahr 2016.

Anzeige

Alle Käufer sollen das Actionspiel Lucky's Tale mit ihrem Rift erhalten, Vorbesteller bekommen außerdem das Weltraumspiel Eve Valkyrie von CCP Games. Informationen zum geplanten Auslieferungstermin liegen ebenfalls noch nicht vor.

Wer über den Kauf des VR-Headsets nachdenkt, benötigt einen recht leistungsstarken Windows-PC. Der muss laut Oculus VR über eine Nvidia Geforce 970 oder eine AMD Radeon 290 verfügen, außerdem müssen 8 GByte RAM und ein Intel i5-4590 oder ein ähnlicher Prozessor verbaut sein. Zusätzlich müssen zwei USB-3.0-Ports sowie ein HDMI-1.3-Videoausgang frei sein.


eye home zur Startseite
tha_specializt 08. Jan 2016

Joar die sind derzeit massiv überfordert - von "Cloud hosting" will man vermutlich nix...

bccc1 06. Jan 2016

Ich hab bei der DK2 Vorbestellung mit PayPal bezahlt und hoffe, dass ich auch jetzt keine...

Anonymer Nutzer 05. Jan 2016

Klingt für mich schwer nach "auf den Facebook hate Zug aufgesprungen um 'cool' zu...

Sebbi 05. Jan 2016

Das ist ziemlich großartig! Und jetzt ärgern sich die "aber man hat es uns doch für 200...

DjNorad 05. Jan 2016

ganz richtig ;) ich bezog mich auf die "zork" seine Antwort....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  2. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Patchen über Windows Update

    Kathuphazginimuri | 06:05

  2. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    teenriot* | 05:37

  3. kann man nur hoffen, dass die getrackten Bugs...

    Poison Nuke | 05:01

  4. erinnert mich an einen Webcomic

    Crass Spektakel | 04:40

  5. Re: eh alles Mumpitz...

    Rulf | 04:11


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel