Oculus Rift: Kickstarter-Unterstützer bekommen Consumer-Version kostenlos

Die rund 7.500 Unterstützer der Kickstarter-Kampagne des Oculus Rift, die eine Entwickler-Version bestellt haben, dürfen sich freuen: Ihnen wird eine Kickstarter-Edition der Consumer-Version geschenkt.

Artikel veröffentlicht am ,
Endkundenversion von Oculus Rift
Endkundenversion von Oculus Rift (Bild: Oculus VR)

Wie Oculus VR in einem Blogpost angekündigt hat, bekommen Unterstützer der Kickstarter-Kampagne des Virtual-Reality-Headsets, die das erste Dev-Kit des Oculus Rift gekauft haben, eine spezielle Endkundenversion des Rifts. Äußerlich wird sich diese nicht von der gewöhnlichen unterscheiden, sie erhalten das VR-Headset allerdings mit als Erste und in einer speziellen "Kickstarter-Edition"-Box. Auch die beiden Spiele EVE: Valkyrie und Lucky's Tale werden, wie auch bei der normalen Version, mitgeliefert. Bis zum ersten Februar sollen die Unterstützer diesbezüglich eine Nachricht mit einer Umfrage über Kickstarter bekommen.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (w/m/d) an der Fakultät für ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. Leiter*in (m/w/d) des Referats IT-Anwendungen
    Zentral- und Landesbibliothek Berlin, Berlin
Detailsuche

Wer nicht zu den Unterstützern der Kampagne gehört, kann ab dem 6. Januar 2016 um 17 Uhr deutscher Zeit die VR-Brille vorbestellen - zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt. Dem Paket liegt ein Xbox-One-Controller zur Steuerung bei.

Wer das Oculus Rift kaufen möchte, sollte einen leistungsstarken PC besitzen. Dieser muss laut Oculus VR mindestens über eine Nvidia Geforce 970 oder eine AMD Radeon 290 verfügen, außerdem müssen 8 GByte RAM und ein Intel i5-4590 oder ein ähnlicher Prozessor verbaut sein. Zusätzlich werden zwei USB-3.0-Ports sowie ein HDMI-1.3-Videoausgang benötigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


MrNice 07. Jan 2016

Was stimmt mit dir nicht? Lies nochmal.. ;-)

Hotohori 06. Jan 2016

Da kannst du wohl sicher sein, dass einige bei eBay landen. Warum auch nicht? Da die...

Hotohori 06. Jan 2016

Noch bietet so eine Schnittstelle keine Vorteile, aber für die nächste Version der Rift...

Hotohori 06. Jan 2016

Mach ich auch seit Jahren so und nutze sie u.a. für Kickstarter. Ist ja nicht so das man...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
El-Ali-Meteorit
Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten

In einer Probe aus einem in Somalia niedergegangenen Meteoriten wurden zwei Mineralien entdeckt, die auf der Erde so bisher nicht gefunden wurden.

El-Ali-Meteorit: Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten
Artikel
  1. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

  2. Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
    Recruiting
    Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

    Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
    Ein Bericht von Peter Ilg

  3. Gerichtsurteil: MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen
    Gerichtsurteil
    MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen

    Öffentlich-rechtliche Sender begehen keine Zensur, wenn sie nicht strafbare Kommentare auf Facebook löschen. Manchmal sind sie eher dazu verpflichtet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /