Abo
  • Services:
Anzeige
Linsen für Oculus Rift DK 2
Linsen für Oculus Rift DK 2 (Bild: Microsoft)

Oculus Rift: Hardware-Mod von Microsoft verbessert Optik

Linsen für Oculus Rift DK 2
Linsen für Oculus Rift DK 2 (Bild: Microsoft)

Eine Modifikation für das Development Kit 2 des Oculus Rift kommt von Forschern bei Microsoft: Sie stellen einen Ersatz für die Optik vor, um eine insgesamt bessere Grafikdarstellung zu erreichen. Bastler sollen die Linsen im Fachhandel bestellen und die Halterung selbst herstellen können.

Forscher von Microsoft Research haben eine Anleitung veröffentlicht, mit der Bastler das Linsensystem des Development Kit 2 (DK 2) von Oculus Rift modifizieren können. "Das Blickfeld ist etwas kleiner als mit den eingebauten Linsen, aber es ist über das ganze Feld hinweg schärfer und hat weniger chromatische Aberration" - das sind, stark vereinfacht gesagt, Verzerrungen aufgrund unterschiedlicher Wellenlängen von Farben.

Anzeige

Um die Optik des DK 2 auszutauschen müssen Besitzer erst zwei Linsen bei einem bestimmten Hersteller namens Edmund Optics bestellen - und zwar die entspiegelte Variante. Welche Linsen es genau sein müssen, schreibt Microsoft Research in einer kurzen Bastelanleitung. Insgesamt dürften die beiden Gläser mit Versandkosten auf etwas mehr als 200 Euro kommen, dazu kommt noch der Zoll. Die Halterung muss selbst mit einem 3D-Drucker hergestellt werden - die entsprechenden CAD-Dateien liefert Microsoft mit.

Anschließend muss noch die Grafik der jeweiligen VR-Anwendung an die neuen Linsen angepasst werden. Beispieldateien für die Unity-Engine bietet Microsoft ebenfalls an.

Warum Microsoft Research die Daten und die Anleitung veröffentlicht, ist nicht ganz klar. Eigentlich arbeitet Rift-Hersteller Oculus VR ja bei der Endkundenversion mit Microsoft zusammen, so dass der Verbesserungsvorschlag etwas seltsam anmutet - schließlich kann er auch als Kritik an der Arbeit der Oculus-Entwickler verstanden werden.

Das US-Magazin The Register vermutet, dass es Microsoft um eine erste Ankündigung von Lens Factory gehe - das Wort fällt eher nebenbei im Blog von Microsoft. Lens Factory ist offenbar ein neues Projekt der Wissenschaftler zur automatischen Herstellung von Linsen, das demnächst ausführlicher vorgestellt werden soll.


eye home zur Startseite
Strongground 30. Jun 2015

Mir ist der Sichtbereich in der DK2 schon nicht groß genug, ich glaube mit noch...

Strongground 30. Jun 2015

Bei sowas ist die persönliche Einschätzung ja auch enorm wichtig. Ich würde hoffen dass...

Thegod 30. Jun 2015

Du weist aber schon das es hier um das Oculus Rift und nicht um die Google Pappe geht...

Neuro-Chef 29. Jun 2015

Wow, das ist richtig schön :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Hamburg
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen
  3. Mobile Software AG, München
  4. Nash Direct GmbH / Harvey Nash Group, Essen, Köln, Frankfurt oder Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  2. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  3. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  4. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  5. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  6. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  7. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  8. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  9. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  10. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

  1. Re: NUR 1,2 GByte?

    Wallbreaker | 03:24

  2. Re: Darauf ein Glas Wine

    Wallbreaker | 03:02

  3. Re: Lohnt sich Bitcoin mining...

    Bernd Schneider | 02:39

  4. Re: StreamOn gibt's kostenlos dazu (leider)

    tbxi | 02:05

  5. Re: Schlechter Artikel

    DerDy | 01:59


  1. 14:37

  2. 14:28

  3. 12:01

  4. 10:37

  5. 13:30

  6. 12:14

  7. 11:43

  8. 10:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel