Abo
  • Services:

Oculus Rift: Facebook fühlt in Hollywood vor

Große Filmstudios sollen Inhalte für Oculus Rift produzieren: Das ist die Vorstellung von Facebook, das derzeit mit dem 3D-Headset in Hollywood unterwegs ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Oculus Rift im Einsatz
Oculus Rift im Einsatz (Bild: Robyn Beck / AFP / Getty Images)

Facebook und die erst kürzlich für zwei Milliarden US-Dollar gekaufte Firma Oculus VR arbeiten weiter daran, möglichst viele Inhalte für das VR-Headset Oculus Rift anbieten zu können. Vertreter von Facebook sollen das Gerät jetzt den wichtigsten Filmstudios und einigen Regisseuren vorgeführt haben, berichtet die Newsseite The Information mit Bezug auf mehrere Quellen, die an den Gesprächen beteiligt gewesen sein sollen.

Stellenmarkt
  1. h.com networkers GmbH, Düsseldorf
  2. BTC Europe GmbH, Monheim am Rhein

Der Plan: Die Studios sollen eigene Inhalte für Oculus Rift produzieren. Angedacht seien interaktive Erweiterungen zu Spielfilmen, aber auch eigene Filme speziell für das 3D-Headset. Über die Ergebnisse der Gespräche ist nichts bekannt.

Facebook und Oculus VR dürfte stark daran liegen, neben VR-Games auch andere Stoffe für das Head Mounted Display anbieten zu können, um es an eine möglichst breite Zielgruppe verkaufen zu können. Oculus VR hat in den vergangenen Monaten sein Studio für Eigenproduktionen ausgebaut. Außerdem arbeiten zahlreiche externe Entwickler an Spielen für Oculus Rift.

Derzeit liefert Oculus VR das Development Kit 2 von Rift aus - Golem.de konnte es bereits testen. Wann so etwas wie eine Endkundenversion der VR-Brille erhältlich sein wird, ist derzeit nicht abzusehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 9,99€
  4. (Prime Video)

Cerdo 09. Aug 2014

Das würde mich wirklich interessieren. Das Spiel ist für die Rift doch wie gemacht und...

redwolf 08. Aug 2014

Oder Rec 1 + 2, oder Cloverfield.


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

    •  /