Abo
  • Services:
Anzeige
Oculus Touch
Oculus Touch (Bild: Oculus VR)

Oculus Rift: Eingabegerät Touch kommt später

Oculus Touch
Oculus Touch (Bild: Oculus VR)

Die Entwicklung der Endkundenversion von Oculus Rift ist abgeschlossen, aber beim Eingabegerät Touch kommt es zu einer Verzögerung: Spieler werden bis zur zweiten Hälfte 2016 mit anderen Controllern wie dem Xbox-Gamepad vorliebnehmen müssen.

Das Eingabegerät Oculus Touch wird später als erwartet fertig und deshalb erst in der zweiten Hälfte 2016 erscheinen. Das hat Hersteller Oculus VR in seinem Blog bekanntgegeben. Konkrete Gründe für die Verzögerung nennt das Unternehmen nicht. Es werde mehr Zeit für die restliche Entwicklung benötigt.

Anzeige

Während Vorbestellungen für Oculus Rift bereits sehr bald möglich sein sollen - vermutlich geht es in den nächsten Tagen während der CES 2016 in Las Vegas los -, werden Vorbestellungen für Touch erst später aufgegeben werden können. Das VR-Headset Oculus Rift wird mit dem Gamepad der Xbox One ausgeliefert.

Golem.de konnte Oculus Touch unter anderem auf der Spielemesse E3 im Sommer 2015 ausprobieren. Das damalige System bestand aus zwei gleichen, aber spiegelbildlich aufgebauten Controllern. Jeder verfügt über einen Analogstick sowie einen Z-Trigger, der beispielsweise als Abzug in Shootern dient, einen Trigger an der Seite für den Mittelfinger und zwei zusätzliche Knöpfe für weitere Eingaben.

In jedes Touch sind mehrere Beschleunigungssensoren eigenbaut, außerdem werden die räumlichen Daten ähnlich wie die Position von Oculus Rift über einen Infrarotsensor erfasst. Auf der Messe war ein eigener Sensor nötig, in der Endkundenversion sollte der Sensor von Rift die Daten von Touch mitauswerten.


eye home zur Startseite
Moe479 03. Jan 2016

das mit den grakas mag so sein, wenn man die details und renderqualität von aktuellen...

PixelDot 02. Jan 2016

Der letzte Absatz ist nicht ganz richtig: Der zweite Sensor wird auch in der Endkunden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. über JobLeads GmbH, Hamburg
  3. European XFEL GmbH, Schenefeld
  4. Knauf Information Services GmbH, Iphofen (Raum Würzburg)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 184,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: Ich vermisse die Meckerer...

    FZ00 | 04:42

  2. Das hätte meine erste Million sein können :)

    derJimmy | 04:35

  3. Re: Bei 70cm dürfte der Sitz nur max. 2cm verbrauchen

    tingelchen | 03:40

  4. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    ilovekuchen | 03:27

  5. Re: Mal im Ernst

    tingelchen | 03:17


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel