• IT-Karriere:
  • Services:

Unser (vorläufiges) Fazit

Das Oculus Quest ist der von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg genannte Sweet Spot: Es kombiniert Oculus Go und Oculus Rift, was es zu einem richtig guten VR-Headset macht. Das Inside-out-Tracking des Geräts und der beiden Controller funktioniert schlicht und lässt sich nur gewollt an seine Grenzen bringen, nicht aber im täglichen Einsatz. Die Ergonomie und der Tragekomfort haben uns überzeugt und die Akkulaufzeit von gut zwei Stunden war zu erwarten - mehr Kapazität hätte das Headset zu schwer gemacht.

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Telio Management GmbH, Hamburg

Weil Facebook auf hochauflösende OLED-Panels mit überarbeiteten Fresnel-Linsen setzt, empfinden wir die Bildqualität als gelungen. Die Grafikqualität hingegen fällt verglichen zu einem Oculus Rift an einem Highend-PC stark ab, was aufgrund des Smartphone-Chips im Oculus Quest kaum überrascht. Dennoch sehen Titel wie Beat Saber oder Space Pirate Trainer ansprechend aus, dem Gameplay tut die reduzierte Optik keinen Abbruch.

Unsere drängendste Frage konnten wir uns bisher allerdings nicht selbst beantworten: Werden Facebook und seine Partner das Oculus Quest in den kommenden Monaten und Jahren mit genügend tollen Inhalten versorgen, um das VR-Headset attraktiv zu halten? Die 28 vorab verfügbaren Apps sind alle altbekannt, die über 50 angekündigten wie Brookhaven Experiment oder Robo Recall oder Tilt Brush zumeist auch.

Bisher fehlen obskurerweise Apps wie Netflix. Und solche wie Star Wars Vader Immortal werden erst noch veröffentlicht. Unklar bleibt vorerst, ob Toptitel wie Lone Echo oder Lone Echo 2 für Oculus Quest erscheinen, denn derartige Hochkaräter mit längerer Spielzeit braucht eine konsolenartige Plattform, um erfolgreich zu sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Positional-Inside-Out-Tracking passt
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

sfr (golem.de) 03. Mai 2019

Na ja, gestimmt hat er schon, war aber in der Tat etwas sperrig und holprig beim Lesen...

Hotohori 01. Mai 2019

Auch Valve verbessert ständig SteamVR, ASW an sich gibt es dort auch schon, 2.0 wird...


Folgen Sie uns
       


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
    MX 10.0 im Test
    Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

    Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Argand Partners Cherry wird verkauft

      •  /