Abo
  • Services:
Anzeige
Offizielles Minecraft für Oculus Rift angekündigt
Offizielles Minecraft für Oculus Rift angekündigt (Bild: Microsoft)

Oculus Connect: VR Minecraft für das Oculus Rift kommt 2016

Offizielles Minecraft für Oculus Rift angekündigt
Offizielles Minecraft für Oculus Rift angekündigt (Bild: Microsoft)

Auf der Entwicklerkonferenz Oculus Connect ist mit VR Minecraft eine spezielle Version des Klötzchenspiels für das Oculus Rift angekündigt worden. Das Spiel soll 2016 erscheinen und wird mit dem Xbox-One-Controller gesteuert.

Die Windows-10-Version von Minecraft für das VR-Headset Oculus Rift soll im kommenden Jahr erscheinen. Die Spieler können dann durch die Klötzchenwelt in der virtuellen Realität mit dem Xbox-One-Controller navigieren. Das Rift soll im ersten Quartal 2016 auf den Markt kommen. Ein genaues Datum ist noch nicht bekannt, auch den Preis verriet Oculus noch nicht.

Anzeige

Oculus-Chef Brendan Iribe bestätigte auf der Entwicklerkonferenz, dass der futuristischere Oculus Touch Controller im zweiten Quartal 2016 erscheinen werde. Bisher war nur bekannt, dass das auffällige Steuerungsgerät mit den zwei halbkreisförmigen Ringen in der ersten Jahreshälfte kommen werde - aber nicht parallel zum Rift selbst, wie die Website Venture Beat berichtet. Der Controller wird einen zweiten Bewegungssensor erfordern. Im Video zum Touch-Controller wurden einige Spiele wie Job Simulator und The Gallery: Six Elements gezeigt. Außerdem wurde eine künstlerische Lösung in Form der Software Medium präsentiert. Sie erlaubt das Modellieren von virtuellen Skulpturen, die aus einem virtuellen Knetehaufen geformt werden können.

Tim Sweeney von Epic Games hat mit Bullet Time das erste Spiel vorgestellt, das direkt für die Oculus-Touch-Controller entwickelt wurde. Der Spieler kann im Game die Zeit manipulieren und beispielsweise Geschosse in Richtung des Feindes umlenken.

Weil VR-Games hohe PC-Anforderungen stellen, hat Oculus ein Zertifizierungsprogramm namens Oculus Ready ins Leben gerufen. Mit dem Siegel werden PCs ausgestattet, die die minimalen Hardwareleistungen für die Nutzung der VR-Brille bieten. Als Partner wurden Asus, Dell und die Dell-Tochter Alienware genannt.

Nach Angaben von Oculus haben sich über 200.000 Entwickler für die neue VR-Plattform angemeldet, so dass mit einem attraktiven Softwareangebot zu rechnen sei. Im Dezember 2015 soll die Version 1.0 des Oculus Rift SDK erscheinen.


eye home zur Startseite
Hotohori 28. Sep 2015

Da wird Minecraft nicht mal erwähnt, nur Microsoft und die geben ja auch ihren XBox One...

Hotohori 25. Sep 2015

Richtig, mit der verkauf der Firma an Microsoft ist Notch komplett ausgestiegen und hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Charité - Universitätsmedizin Berlin, Berlin
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  4. Bertrandt Services GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 19,99€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: NRW?

    CarstenMünch | 00:36

  2. Re: Betonköpfe

    jayrworthington | 00:35

  3. Re: Jetzt mal halblang!

    __destruct() | 00:32

  4. Re: Nonsense!

    Neuro-Chef | 00:06

  5. Re: Eigentlich doch genial

    crazypsycho | 00:05


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel