Abo
  • Services:

Oculus App: Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

Oculus VR macht einen Rückzieher: Künftig prüft der Hersteller bei Spielen im Oculus Store nicht mehr, ob auch ein Oculus Rift angeschlossen ist. Nur weil das Hardware-DRM entfernt wurde, bedeute das aber nicht, dass es keine Exklusivtitel mehr geben wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Juni-Update für die Rift-App
Juni-Update für die Rift-App (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Die am vergangenen Freitag ausgelieferte Oculus App v1.5 für das Rift-VR-Headset beinhaltet kein Hardware-DRM für Spiele aus dem Oculus Store mehr. Das bestätigte der Hersteller Motherboard, nachdem LibreVR, der Entwickler des Revive-Hacks, dergleichen festgestellt hatte. Die Software ist dazu gedacht, Spiele aus dem Oculus Store auch auf dem HTC Vive zu ermöglichen, was Oculus VR mit einem Hardware-Check verhindert hatte. Der wurde in der Oculus App v1.5 wieder entfernt und im Gegenzug aktualisierte LibreVR den Code von Revive bei Github. Die älteren Dateien wurden gelöscht.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. RADIO-LOG, Passau

Der Code hatte in der vorherigen Version nicht nur den Hardware-Check ausgehebelt, sondern als Kollateralschaden auch gleich noch Oculus VRs komplettes Digital Rights Management. Daher war es theoretisch möglich, nicht legal bezogene Spiele mit der Oculus-Runtime und installiertem Revive auf dem HTC Vive zu starten. LibreVR sah keine andere Möglichkeit, er habe diesen Weg nicht gehen wollen, und sprach sich explizit gegen Produktpiraterie aus. Oculus VR versicherte Motherboard, dass auch künftig kein Hardware-DRM für den Oculus Store bei der PC-Plattform eingesetzt werde.

Allerdings betonte der Hersteller, dass ein Schutz von Inhalten für den langfristigen Erfolg von Virtual Reality entscheidend sei. Man werde in Zukunft weitere Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Studios in VR-Inhalte investieren können. Es werde daher weiterhin (zeitlich) exklusive Spiele für das Rift geben - genauso wie es exklusive Titel für Sonys Playstation VR gibt. Cryteks The Climb etwa ist einzig für das Rift verfügbar, Robinson The Journey des gleichen Entwicklers nur für das Playstation VR.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  2. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. 179€
  4. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Anno 2205 Ultimate Edition für 9,99€)

Nikolai 27. Jun 2016

Gibt es irgendeinen Grund Oculus-exklusive Spiele zu kaufen? Gibt es da etwas das es wert...

Nikolai 27. Jun 2016

Ja, alles was Roomscale voraussetzt wird nicht mit der Rift funktionieren. Also alles...

petergriffin 26. Jun 2016

Es geht darum sich einen Marktvorteil zu verschaffen und andere Plattformen zu...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
    Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

    In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
    2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
    3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
    Sun to Liquid
    Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

    Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
    2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
    3. Physik Maserlicht aus Diamant

      •  /