Abo
  • IT-Karriere:

Octopath Traveler: Live von der japanischen Heldenkreuzung

Um 18 Uhr kämpfen sich Golem.de-Praktikant Christoph Böschow und Redakteur Michael Wieczorek durch das japanische Rollenspiel Octopath Traveler für die Nintendo Switch. Fleißig werden sie Erfahrungspunkte sammeln, das Kampfsystem erklären und mit den Zuschauern ein wenig über das Genre plaudern.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Octopath Traveller
Artwork von Octopath Traveller (Bild: Square Enix)

Acht gleichwertige Helden in einem Spiel: Das bietet nur das japanische Rollenspiel Octopath Traveler aus dem Hause Square Enix. Dieses Alleinstellungsmerkmal hat Golem.de-Tester Michael Wieczorek bereits zu großen Teilen überzeugt, weswegen wir die zentralen Punkte beim Erkunden, dem Kampfsystem und dem Alltag in diesem langen Abenteuer im Stream vorstellen wollen.

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. acarda GmbH, Frankfurt am Main

Hashtag: #GOLEMLIVE

Mit auf der Reise ist Golem.de-Praktikant Christoph Boschöw, der sich im Genre ebenfalls gut auskennt und bereits wegen des anstehenden neuen Dragon Quest die Hufe scharrt. Wie es um das Genre an sich bestellt ist, wollen wir daher während des auflevelnden Abends ebenfalls besprechen und sind gespannt auf die Fragen der Zuseher. Erzählt uns beispielsweise gerne, welches JRPG euch zuletzt beeindruckte oder warum es solch altbackene Spiele besser gar nicht mehr geben sollte. Denn eins können wir schon mal verraten: Auch Octopath Traveller setzt auf zeitintensives Grinding beim Aufleveln.

Was ist Golem.de Live?

An dieser Stelle präsentieren wir unsere Livestreams und den dazugehörigen Terminkalender. In der Regel dienstags und donnerstags sprechen wir entweder über aktuelle IT-Themen, stellen ein neues Spiel vor, schauen uns Updates genauer an oder spielen im Stil von Golem retro_ einen interessanten Pixelklassiker. Die Termine richten sich natürlich auch nach aktuellen Ereignissen, so dass sich ein regelmäßiger Blick (!) in diesen Terminkalender lohnt. Wir freuen uns über Interaktion und Fragen unserer Zuschauer.

Sobald der Livestream beendet ist, werden wir ihn in bestmöglicher Qualität eigenständig auf video.golem.de veröffentlichen. Dort wird er archiviert.

Golem.de Live: Terminkalender

Der nächste Stream wird auf Golem.de/live angekündigt.

Eine Auswahl unserer Livestreams



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. 344,00€
  3. 135,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on

Samsung hat seine neuen Note-Modelle gezeigt und wir haben sie ausprobiert.

Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

    •  /