• IT-Karriere:
  • Services:

Octeon TX2 & Octeon Fusion: Marvells 5G-Prozessoren haben 36 Kerne

Die Octeon TX2 und die Octeon Fusion sind für 5G-Basisstationen sowie Infrastruktur gedacht: Die Marvell-CPUs basieren auf ARM-Technik und werden von Nokia und Samsung eingesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Octeon TX2 und Octeon Fusion
Octeon TX2 und Octeon Fusion (Bild: Marvell)

Marvell hat ARM-basierte CPUs für 5G-Basisstationen und 5G-Infrastruktur vorgestellt: Die als Octeon TX2 und Octeon Fusion bezeichneten Prozessoren werden schon in Serie gefertigt und von Partnern genutzt; darunter Samsung für Radio Access Network (RAN) und Nokia für Radio Access Technology (RAT). Die meisten anderen 5G-Anbieter wie Ericsson, Huawei und ZTE vertrauen auf eigene Lösungen in ihren 5G-Standorten.

Stellenmarkt
  1. PUREN Pharma GmbH & Co. KG, München
  2. DB Systel GmbH, Frankfurt (Main)

Die Octeon TX2 sind für 5G-Infrastruktur, sprich Layer 2 sowie Layer 3 gedacht und kümmern sich mit ihren bis zu 36 Kernen und bis zu sechs ECC-geschützten DDR4-3200-Speicherkanälen um die gewaltigen Datenmengen für den Mobilfunk. Marvell verwendet Cluster mit je sechs selbst entwickelten Cores, welche einen Durchsatz von bis zu 200 GBit/s an IPSEC-Paketverarbeitung erreichen.

Laut Marvell unterteilen sich Octeon TX2 in vier CPU-Familien für 200 GBit/s, 100 GBit/s, 50 GBit/s und 20 GBit/s, wobei letztere auf Cortex-A72-Kerne statt auf die Eigenentwicklung setzen. Die Leistungsaufnahme reicht je nach Modell von 9 Watt bis 210 Watt, der Takt aller Modelle liegt bei 2 GHz bis 2,4 GHz. Marvell sagt, ein Octeon TX2 sei bei gleichem Durchsatz deutlich sparsamer als ein Intel Xeon D (Skylake D) - genauer fast die Hälfte bei 100 GBit/s und 50 GBit/s.

  • Überblick zu den Octeon TX2 (Bild: Marvell)
  • Architektur der Octeon TX2 (Bild: Marvell)
  • Spezifikationen der Octeon TX2 (Bild: Marvell)
  • Überblick zu den Octeon Fusion (Bild: Marvell)
  • Architektur der Octeon Fusion (Bild: Marvell)
  • Marvell sieht sich besser aufgestellt als Intel. (Bild: Marvell)
  • Eine 5G-Macro-Basisstation basierend auf Octeon-Chips. (Bild: Marvell)
  • Jeder Prozessor ist für andere Layer zuständig. (Bild: Marvell)
Überblick zu den Octeon TX2 (Bild: Marvell)

Vor den Octeon TX2 rechnen die Octeon Fusion, welche mit sechs Custom-Cores mit 2,6 GHz und zwei ECC-geschützten DDR4-Kanälen für den Layer 1, also Decoding/Encoding, Modulation und RF-Verarbeitung verantwortlich zeichnen. Daher stecken in den Octeon Fusion diverse DSPs (Digital Signal Processor), welche die eigentliche Arbeit erledigen. Für eine 5G-Macro-Basisstation werden beispielsweise drei Octeon Fusion mit einem Octeon TX2 kombiniert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

ms (Golem.de) 04. Mär 2020 / Themenstart

Bei 9W gibt's immerhin 4x A72 ^^

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

    •  /