Abo
  • Services:

Obsidian Entertainment: Pillars of Eternity mit Fan-Feedback im März 2015

Obsidian Entertainment hat den Veröffentlichungstermin für das PC-Rollenspiel Pillars of Eternity bekanntgegeben. Es orientiert sich an Klassikern wie Baldur's Gate und ist von der Community mitfinanziert worden.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Pillars of Eternity
Artwork von Pillars of Eternity (Bild: Obsidian Entertainment)

Nach einigen Terminverschiebungen soll das Rollenspiel Pillars of Eternity nun am 26. März 2015 erscheinen, so die aus Kalifornien stammenden Entwickler von Obsidian Entertainment. "Die Community hat sich im Feedback-Prozess wirklich engagiert, und wir möchten allen Fans danken, dass sie die Entwicklung so engagiert begleitet haben", kommentiert Feargus Urquhart, der Chef des Studios.

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn

Projektleiter Josh Sawyer will neugierigen Spielern am Donnerstag, den 15. Januar (22 Uhr deutscher Zeit) auf Twitch.tv eine Auswahl an bislang ungezeigten Spielinhalten im Livestream zeigen. Der Fokus soll besonders auf den Änderungen seit dem Ende der Backer-Beta liegen, bei der Unterstützter aus der Kickstarter-Kampagne sich mit Verbesserungsvorschläge melden konnten.

Bei Pillars of Eternity setzt Obsidian auf Tugenden von Klassikern wie Baldur's Gate, Planescape Torment und Icewind Dale: viel Spieltiefe, umfangreiche Quests und taktische Kämpfe, die sich per Leertaste pausieren lassen. Das Programm entsteht für PCs unter Windows, Linux und OS X; neben einer englischen ist auch eine deutsche Sprachfassung geplant.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen

Lala Satalin... 15. Jan 2015

Stapel der Schande? :D


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /