Abo
  • IT-Karriere:

Objektiv: Plagiate des Canon EF 50mm f/1.8 II aufgetaucht

Fälscher haben das Kameraobjektiv Canon EF 50mm f/1.8 II nachgemacht und die Plagiate in den Handel gebracht. Canon erläutert Kunden eine Unterscheidungsmöglichkeit.

Artikel veröffentlicht am ,
Canon EF 50mm f/1.8 II
Canon EF 50mm f/1.8 II (Bild: Canon)

Käufer des Canon EF 50mm f/1.8 II sollten aufpassen, dass ihnen keine Kopie des beliebten Standardobjektivs untergeschoben wird. Der japanische Hersteller warnt davor, Plagiate zu kaufen.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbH & Co. KG, Lübeck

Am Bajonett könne der Käufer eines Canon EF 50mm f/1.8 II erkennen, ob er ein Original oder eine Fälschung vor sich habe, teilte Canon Deutschland mit. Aufgefallen sind die Plagiate, als Kunden diese zur Reparatur an Canon schickten.

Die Unterscheidung zwischen den Objektiven ist schwer. Am Bajonett steht beim echten EF 50mm f/1.8 II im Firmennamen zwischen Canon und Inc. ein Leerzeichen. Die Fälscher haben dort einen Fehler gemacht und das Leerzeichen weggelassen. Wie lange das so bleibt, ist ungewiss. Die unbekannten Nachahmer dürften diesen Fehler korrigieren können.

Canon teilte weiter mit, die gefälschten Objektive nicht zu reparieren und nicht für mögliche Schäden an den Kameras aufzukommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. 22,99€
  3. 4,99€
  4. 29,99€

Der Spatz 19. Dez 2016

Nachbau 1:1 verhindern Patente (kommt ja öfters die Meldung das Canon, Nikon, Sony...

wHiTeCaP 19. Dez 2016

Vielleicht haben sie erstmal analysiert, ob die Nachbauten ggf. besser sind um es in ihre...


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

    •  /