Abo
  • Services:

Objektiv: Pentax' Standardbrennweite kostet 1.200 Euro

Pentax will das neue Objektiv FA* 50mm F1,4 SDM AW im Juli 2018 auf den Markt bringen. Das Objektiv mit Standardbrennweite ist für DSLRs mit Kleinbildsensor gedacht - und sehr teuer.

Artikel veröffentlicht am ,
Pentax D FA* 50mm F1,4 SDM AW
Pentax D FA* 50mm F1,4 SDM AW (Bild: Pentax)

Nach der ersten Ankündigung des 50-mm-Objektivs FA* 50mm F1,4 SDM AW im Oktober 2017 hat Pentax nun einen Veröffentlichungstermin sowie den Preis genannt: Das Objektiv soll ab Juli 2018 erhältlich sein und rund 1.200 Euro kosten.

Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Das Pentax D FA* 50mm F1,4 SDM AW besteht aus 15 Elementen in 9 Gruppen und ist in einem staub- und witterungsgeschützten Gehäuse untergebracht, das es ermöglicht, Aufnahmen auch unter widrigen Außenbedingungen zu machen. Zusammen mit einer abgedichteten DSLR von Pentax kann so beispielsweise auch im Regen fotografiert werden. Insgesamt wurden acht Dichtungsringe eingebaut.

Der Ultraschallantrieb für den Autofokus soll besonders schnell arbeiten. Das Objektiv verfügt über eine elektromagnetische Blendensteuerung. Dabei werden die Blendenlamellenmit einem Motor bewegt. Dieser soll für eine präzise Steuerung der Blendenlamellen sorgen.

Mit einem Gewicht von 910 Gramm ist die neue Optik kein Leichtgewicht und mit Maßen von 106 mm x 80 mm auch recht groß. Der minimale Fokussierabstand liegt bei 40 cm, die Filtergröße beträgt 72 mm.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

ldlx 29. Jun 2018 / Themenstart

Kippst du noch paar Infos raus, wenn du was gefunden hast? Mein Frauchen hat ne Pentax...

narfomat 29. Jun 2018 / Themenstart

sicher nur für pentax K mount, also für alle kameras mit pentax K bajonett oder adapter...

jkow 29. Jun 2018 / Themenstart

Aber nicht zu dem Preis. ;-)

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /