Abo
  • Services:
Anzeige
Ortnetz-WLAN
Ortnetz-WLAN (Bild: Eutelsat)

Oberried St. Wilhelm: Eutelsat spannt WLAN über Dörfer im Schwarzwald

Ortnetz-WLAN
Ortnetz-WLAN (Bild: Eutelsat)

Eine Eutelsat-Tochter hat ein Dorf im Hochschwarzwald über Satellit erschlossen, die Einwahl erfolgt über ein WLAN. Versprochen werden Satelliteninternet mit bis zu 30 MBit/s im Downlink und bis zu 5 MBit/s im Uplink.

Anzeige

Eusanet, eine Tochter des Satellitenbetreibers Eutelsat, bietet in Gemeinden ohne schnelle Internetanbindung ein Orts-WLAN an. Das hat das Unternehmen am 12. Oktober 2015 bekanntgegeben. Dabei kommt das Zeitmultiplexverfahren (Time Division Multiple Access - TDMA) zum Einsatz.

Zum Start der Kooperation entwickelten und realisierten die Partner jetzt ein erstes Versorgungsnetz in der Gemeinde Oberried/St. Wilhelm im Hochschwarzwald. Es wurde Ende September 2015 in Betrieb genommen und verbindet garantierte Kapazität des Eutelsat-Satelliten KA-SAT mit WLAN-Technologie. Dies ermögliche die Versorgung der Gemeinde mit Internetanschlüssen mit bis zu 30 MBit/s im Downlink und bis zu 5 MBit/s im Uplink. Hinzu kommen Voice-over-IP-Dienste mit Festnetz-Flatrates. Zur Versorgung der Teilnehmer mit digitalem Satellitenfernsehen laufen erste Tests.

Kunden benötigen einen Router und eine vom Anbieter bereitgestellte 12-Zentimeter-Außenantenne. Das Netz hat eine Versorgungskapazität, die auf "mehrere Hundert Teilnehmer" begrenzt ist.

Kern der Ortsnetzfunktechnik sind sende- und empfangsfähige Satellitenschüsseln. Im Ort selbst stehen ein Server, ein Router, Sat-Modems sowie WLAN-Funkeinheiten. Drei Funkzellen mit 120° Strahlungscharakteristik mit einigen Kilometern Reichweite versorgen auf freien und öffentlichen Frequenzen die Nutzer. "Weitere Funkzellen zur Versorgung von Kunden außerhalb des Ortsteils St. Wilhelm (Hinterland) befinden sich im Bau", erklärte das Unternehmen.

Die Technologie sei einfach zu installieren: "So vergingen vom Baubeginn bis zur Aufschaltung erster Kunden lediglich drei Tage", sagte Stephan Schott, Geschäftsführer der Eusanet. Ein Anschluss an das Ortsnetz sei nicht notwendig.


eye home zur Startseite
M.P. 14. Okt 2015

1 TByte = 8 TBit = 8000000 MBit / 20 MBit/sec = 400 000 sec Vollast -> Ca 15 % Auslastung...

Ovaron 13. Okt 2015

wer Smileys nachmacht oder fälscht oder nachgemachte oder gefälschte Smileys in Umlauf...

Feuerfred 13. Okt 2015

In einigen umliegenden Dörfern hier gibt es Internet per Richtfunk. Bei uns im Ort endet...

jaykay2342 12. Okt 2015

Im 5Ghz band gibt es einen Bereich (5755 MHz 5875 MHz ) der für Internetprovider...

ChMu 12. Okt 2015

Also keine Alternative.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. adaptronic Prüftechnik GmbH, Wertheim-Reinhardshof
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Die Chinesen sind deutlich im Vorteil

    cicero | 01:44

  2. Glaubst du das selbst?

    Tunkali | 01:43

  3. Re: Ein Beitrag voller Grenzfälle

    as (Golem.de) | 00:50

  4. Re: Funktioniert Netflix denn mittlerweile bei UM?

    Xiut | 00:46

  5. Re: von denen sechs sitzen können

    Patman | 00:44


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel